Nicht noch
ein Frauenblog.

Oh doch.

Mit mehr Glamour als Glamour, mehr Brünett als BLONDE, mehr Stuttgart als die Stuttgarter Zeitung und mehr Berlin als die Berlinale.
Man merkt bereits an den Erstklässler-Analogien, dass uns die journalistische Profession nicht in die Wiege gelegt wurde. Deswegen kommen hier nicht nur wir zu Wort – sondern vor allem tolle Powerfrauen, die euch von ihrer Gründung und inspirierenden Lebensgeschichten erzählen.

Auch ihr möchtet etwas über Frauen, Tabus & Tampons loswerden? Dann schreibt uns eine E-Mail! Einzige Einschränkung: Nichts über Cellulite, Orangenhaut oder Bikini-Bodys – davon gibt’s schon genug.

Gebärmutterhalskrebs und Pap-Test

Gebärmutterhalskrebs – Pap-Test, Ursachen und Behandlung

Zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs gibt es den sogenannten Pap-Test. Ein negatives Ergebnis in diesem Test muss aber nicht heißen, dass man Gebärmutterhalskrebs hat! Erst weitere Untersuchungen können ein sicheres Ergebnis bringen und glücklicherweise wird ein bösartiger Verdacht meist entkräftet.

... Jetzt lesen!

Wie lange kann man einen Tampon drin lassen?

Einen Tampon zwischen 4 und 6 Stunden tragen, danach sollte der Tampon gewechselt werden. Solltest du ihn doch mal vergessen, dann wechsel ihn sobald es dir möglich ist. Je nach Größe des Tampons und Stärke deiner Regelblutung musst du deinen Tampon vielleicht früher wechseln, da sonst Auslaufgefahr besteht.

... Jetzt lesen!

Was passt zu mir –Tampons, Binden oder die Menstruationstasse?

Ob du lieber Binde, Tampon oder Menstruationstasse benutzen möchtest, solltest du selbst entscheiden, da jede Frau individuell ist. Für die Wahl eines Produkts um deine Regelblutung aufzufangen, kannst du ein paar Dinge beachten. So müssen Tampons und Binden häufiger gewechselt werden als Menstruationstassen.

... Jetzt lesen!

Wie kann ich mich vor PMS schützen?

Vor PMS schützen kann man sich nicht wirklich. Hausmittelchen und/oder die Pille regulieren können Hormone etwas regulieren und Beschwerden abschwächen. Trotzdem heißt das nicht, dass du dadurch einen ‚Schutz‘ vor PMS hast. Jede Frau muss für sich selbst herausfinden, wie sie mit PMS umgeht!

... Jetzt lesen!

Was ist PMS?

PMS ist die Abkürzung für Prämenstruelles Syndrom. „Prämenstruell“ bedeutet dabei, dass es vor der Periode auftritt. Zwischen Eisprung und Periode haben leiden manche Frauen unter ganz unterschiedlichen körperlichen und psychischen Beschwerden.

... Jetzt lesen!

Was sind die Symptome von PMS?

Die Symptome von PMS sind ganz unterschiedlich von Person zu Person. Es werden zwei unterschiedliche Arten von Symptomen unterschieden: die körperlichen und die emotionalen Beschwerden. Jede Frau hat ihren eigenen individuellen Mix aus Beschwerden.

... Jetzt lesen!
Tabu Menstruation

Menstruation ist kein Tabuthema?!

Noch immer gilt die Periode als Tabuthema. Das muss nun endlich aufhören, sagt Franzi und macht sich stark für eine offene Kommunikation über die natürlichste Sache der Welt – die Menstruation.

... Jetzt lesen!

Wann bekomme ich das erste Mal meine Tage?

Du bekommst deine Tage, wenn dein Körper bereit ist für Fortpflanzung. Deine Geschlechtsorgane sind dann entwickelt und du bist fähig ein Kind zu bekommen. Keiner weiß, wann genau du deine Tage bekommst, das ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

... Jetzt lesen!

Wie spüre ich, dass ich meine Tage bekomme?

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten wie Frauen spüren, dass sie ihre Tage bekommen. Manche spüren sogar ihren Eisprung in der Mitte des Zyklus. Anzeichen, dass deine Tage bald kommen, können zum Beispiel Bauch- und Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Pickel sein.

... Jetzt lesen!

Become a REAL friend on Instagram