Nicht noch
ein Frauenblog.

Oh doch.

Mit mehr Glamour als Glamour, mehr Brünett als BLONDE, mehr Stuttgart als die Stuttgarter Zeitung und mehr Berlin als die Berlinale.
Man merkt bereits an den Erstklässler-Analogien, dass uns die journalistische Profession nicht in die Wiege gelegt wurde. Deswegen kommen hier nicht nur wir zu Wort – sondern vor allem tolle Powerfrauen, die euch von ihrer Gründung und inspirierenden Lebensgeschichten erzählen.

Auch ihr möchtet etwas über Frauen, Tabus & Tampons loswerden? Dann schreibt uns eine E-Mail! Einzige Einschränkung: Nichts über Cellulite, Orangenhaut oder Bikini-Bodys – davon gibt’s schon genug.

Fight the plastic! Zusammen gegen Plastik!

Mittlerweile sollte es jede/r/* mitbekommen haben: Plastik ist ein Problem für uns und die Erde, auf der wir leben. Aber: Gemeinsam können wir etwas dagegen tun! Für diesen Artikel haben wir uns auf die Suche gemacht: nach Startups, Projekten und Initiativen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Mengen an Plastik in dieser Welt zu … Jetzt lesen!

Supermarktketten verbannen Strohhalme – we like!

Schon mal eine spontane Grillparty veranstaltet? Da landet schnell Einwegbecher, -teller, -besteck und Strohhalme im Einkaufswagen. Plastik ist zwar praktisch und daher auch sehr beliebt unter den Konsumenten, aber es produziert unheimlich viel Müll. Ein Strohhalm wird nur 20 Minuten genutzt und landet danach in der Tonne. Dagegenhalten möchten zunehmend auch Supermärkte und nehmen die … Jetzt lesen!

Großbritannien – von der Fastfoodgesellschaft zum Umweltvorbild.

Unsere britischen Nachbarn waren ja schon immer speziell mit ihrem ganz eigenen Humor oder den für den deutschen Gaumen schräg anmutenden Essgewohnheiten. Aber neben Brexit und Fußball WM ist in den vergangenen Wochen und Monaten ein wenig untergegangen, dass die Briten sich vorbildlich im Bereich der Vermeidung von Plastikmüll zeigen. Plastikstrohhalme werden zu Milliarden weggeworfen. … Jetzt lesen!

Mikroplastik – Unsichtbar, aber immer da!

Angespülte Flaschen am Strand, überfüllte Mülleimer in der Stadt. Plastik ist immer im Blick. Doch die wenigsten wissen: Besonders gefährlich sind kleine Kunststoffteilchen, auch Mikroplastik genannt. Mit ihren 5 Millimetern sind sie fast unsichtbar für das menschliche Auge und doch unbemerkter Begleiter unseres Alltags. Was ist Mikroplastik? Man unterscheidet bei Mikroplastik zwischen dem industriell hergestellten … Jetzt lesen!

Life in plastic, it’s fantastic? Eine Bestandsaufnahme.

Bei Instagram läuft/lief der Hashtag #plasticfreejuly auf Hochtouren, schockierende Bilder von regelrechten Müllteppichen auf der Meeresoberfläche gehen viral und in den Nachrichten wird von der EU-Kommission berichtet, die sich für ein Verbot von Strohhalmen und Wegwerfgeschirr ausspricht – das Thema Plastik ist omnipräsent geworden und lässt sich aus der Debatte um die Zukunft unseres Planeten … Jetzt lesen!

Challenge accepted – Plastic Free July

Was bedeutet „Plastic Free July“? Hinter dem „Plastik freien Juli“ steht die australische Organisation „Plastik Free July“, die 2011 gegründet wurde und die sich für die Reduzierung von Plastikmüll einsetzen. Über die Homepage www.plasticfreejuly.org kann man sich registrieren und entscheiden, ob man einen Tag, eine Woche oder den komplette Monat teilnimmt. Bisher sind über 2 … Jetzt lesen!

I ❤ Bio! Unser Tampon Material

Über Jahrzehnte haben wir uns keine Gedanken darüber gemacht – aber woraus bestehen Tampons eigentlich? Da unser Intimbereich zu den absorbierendsten Stellen unseres Körpers gehört, eine wichtige Frage. Was macht einen Tampon Bio und aus welchem Material besteht er? Anni und Sinja geben Biologie-Unterricht und Materialkunde. Bestehen alle Tampons aus Baumwolle? Wir haben unsere Kundinnen … Jetzt lesen!

Become a REAL friend on Instagram