Zurück zum Magazin
Die Liebelei

Die Liebelei: Lust und Vagina-Workout zugleich

How and why ein Yoni Ei?

In vieler Munde und auch immer mehr Mumus ist das Yoni Ei. Aber was ist das eigentlich genau und wie verwende ich es und warum zur Göttin sollte ich das eigentlich machen? Hier erfahrt ihr alles, was ihr braucht, um mit eurem eigenen Intim-Wellness zu starten. 

Anmerkung der Redaktion: Weil vor allem werdende Mam(m)as etwas Vagina-Workout brauchen, ist in den nächsten 100 MammaBoxen je ein Yoni Ei für dich enthalten. ❤️

Es war einmal ein Yoni Ei

Ein Yoni Ei ist ein (wer hätt’s gedacht) eiförmiger Edelstein den Menschen mit Mumus sich vaginal einführen, um prinzipiell ihren Beckenboden zu stärken. Diese Tradition soll bereits mehrere tausend Jahre alt und ursprünglich eine taoistische Praxis im alten China gewesen sein. Lange im Verborgenen geblieben, eröffnet sich diese Zauberkunst immer mehr der westlichen Welt.

Yoni Ei

Man könnte ein Yoni Ei auch als Liebeskugel 1.0 bezeichnen; schließlich bauen die allbekannten Silikonbälle auf diese Praxis auf. Nur beinhalten sie eben keinerlei Weichmacher o.ä. und halten sogar magische Wirkungskräfte bereit, wenn Frau möchte. So wird zum Beispiel Rosenquarz nachgesagt, die Selbstliebe zu stärken und Bergkristall Klarheit in den Lebensweg zu bringen.

Wie verwende ich ein Yoni Ei?

Grundständig führt Frau das Yoni Ei bäuchlings vaginal ein. Da es sich trotz einiger Gerüchte um kein Sextoy in dem Sinne handelt, sondern ein Self-Love- & Care-Tool für Frau selbst ist, empfiehlt es sich daraus eine wahre Selbstliebepraxis zu machen. Das heißt, sich bewusst Zeit dafür zu nehmen und es sich auch hübsch zu machen.

Das Ei muss nicht wie ein Tampon oder Tässchen positioniert werden. Du gibst ihm einfach einen Schubser und du spürst, wie deine Vagina das Ei praktisch einsaugt. Dann ein paar Hüftwackler und voilà: Das Ei findet seinen Platz in dir von ganz alleine.

Vielleicht gehst du mit dem Eilein in deiner Mitte spazieren, vielleicht tanzt du eine Runde, vielleicht hast du Lust auf eine schöne Runde Yoga oder Sport. Anfänglich empfiehlt sich die Praxis nicht zu übertreiben, um den Beckenboden nicht muskelzuverkatern. Daher genügen 2-3 mal die Woche für ca. 1 Stunde.

Und wie bekomme ich das Ei wieder raus? 

Das wichtigste beim wieder Rausholen eines Yoni Eis: Ruhe bewahren. Das Ei kann nicht verschwinden und es wird nicht zu deinen Ohren wieder rauskommen. Ursprünglich sind Yoni Eier nicht gebohrt gewesen. Das heißt sie hatten keinerlei Rückholschnur. Solltest du so ein Ei haben, hocke dich nach der Praxis am besten zu Beginn in die Dusche und versuche nur deine Vaginalmuskulatur zu pressen und so das Ei zu legen. Halte deine Hand darunter und fürchte dich nicht dir am Anfang auch mal auf die Hand zu lullern. Übung macht da die Meisterin. Sollte es so nicht klappen einfach mal lachen oder husten. Und wenn es so noch immer nicht rauskommt, kannst du auch mit deinem Zeige- und Mittelfinger das Ei aus dir raus spoonen. Entspanne in jedem Fall bewusst deinen Beckenboden und behalte im Kopf: Irgendwann kommt es eh wieder raus!

Das Yoni Ein vom Startup die Liebelei

Die Eier von Liebelei haben eine mitunter abnehmbare Goldkette an den Eiern, sodass Frau noch leichter das Ei wieder zum Tageslicht bringen kann. Auch hier gilt es den Beckenboden zu entspannen. Diese Variante ist für Jene gut, die sich unsicher fühlen mit ungebohrten Eiern und es außerdem auch genießen, ihr Schmuckstück zu schmücken.

Was bringt mir die Yoni Ei Praxis?

Vielen Frauen schenkt diese Praxis als wundervollen Nebeneffekt einen liebevollen Zugang zum eigenen Schoß und auch zu ihrer Weiblichkeit. Aber wie bereits eingangs gesagt, dient das Intim-Workout prinzipiell der Stärkung des Beckenbodens. Der Beckenboden wird bei uns häufig erst im Alter oder nach einer Geburt thematisiert. Dabei werden all seine Wundertätigkeiten ziemlich vergessen. Wusstest du z.B. dass dieser all deine Organe hält, deinen Humor trocken macht und auch ausschlaggebend für dein sexuelles Erleben ist? 

Der Beckenboden ist mit für unsere Libido, Feuchtigkeit und auch Intensität und Leichtigkeit unserer Orgasmen verantwortlich. Durch die Yoni Ei Praxis fördern wir die Durchblutung unseres Beckenbodens und stärken ihn durch die Muskelkontraktion, die nötig sind, um das Ei in sich zu behalten. Aber nicht nur Stärke sondern auch Entspannung spielt eine ebenso wichtige Rolle bei der Praxis. Indem wir lernen unseren Beckenboden gezielt anzuspannen, lernen wir auch diesen vielleicht das erste Mal richtig zu entspannen. Was auch besonders bei Themen wie Vaginismus oder verstärkten Menstruationsbeschwerden sehr förderlich sein kann.

Natürlich sind Yoni Eier hervorragende Wegbegleiter bei der Rückbildung nach einer Geburt. Während Schwangerschaft und dem Gebären selbst dehnt sich der Beckenboden weit auf, sodass das kleine Wunderwesen auf die Welt kommen kann. Wodurch Inkontinenz und Organabsenkung aber auch mangelnde Libido oder vermindertes sexuelles Empfinden die Folge sein können. Yoni Eier sprechen besonders die dritte Schicht (die innenliegenste) des Beckenbodens an und helfen diesen wieder in gewohnte Stärke und Elastizität zu bringen.

Und wie reinige ich mein Yoni Ei?

Yoni Eier dürfen auf keinen Fall abgekocht werden. Das kann dazu führen, dass die Steine platzen und auch ihre magischen Wirkweisen verlieren. Daher gilt für die hygienische Reinigung deines Kristalls, diesen nach der Nutzung unter fließend lauwarmen Wasser abzuspülen und wenn du magst für 10 Minuten in ein Wasserbad zu legen, welchem du 2-3 Tropfen ätherisches Lavendelöl beifügst. Dann wiederum abspülen und gut trocknen lassen. Voila.

Fein. Und woher weiß ich nun welches das Richtige für mich ist? 

Yoni Eier gibt es in verschiedenen Kristallen und Größen. Es gibt sie ungebohrt und gebohrt. Durch manche wird Zahnseide durchgefedelt und Liebelei bietet exklusiv Goldketten.

Grundsätzlich sollte jede Yoni Ei Besitzerin in spe sehr genau darauf achten, wo sie kauft. Denn viele Kristalle werden gefärbt oder mit aggressiven Leimen geklebt. Daher kaufe nur bei vertrauenswürdigen Anbietern.

Yoni Ei

Was die Steinwahl angeht, so verlasse dich ganz auf dein Bauch- bzw. Mumugefühl. Einfach welcher Kristall dich am meisten anspricht. Ansonsten findest du z.B. hier bei Liebelei auch Informationen zu den verschiedenen Steinwirkungen.

Tatsächlich beginnt Frau bei der Yoni Ei Praxis groß. Denn mehr als das Gewicht bildet der Umfang des Eis den entscheidenden Ausschlag. Nach gewisser Praxis kannst du dich also immer weiter zu den kleineren Größen steigern.

Und noch ein Schmankerl zum Schluss

Obwohl es sich bei Yoni Eiern wie gesagt nicht explizit um Sex Toys handelt, kann man doch besonders ungebohrte Eier sehr gut mit ins Bett nehmen. Ob allein oder zu zweit. Bei der aktiven Selbstliebe verstärkt ein Ei die Kontraktionen des Beckenbodens und bringt so eine extra Portion Lust. Beim Partnersex sorgt das Ei für mehr Reibung. Natürlich gilt es hier wirklich Liebe zu machen und das Tempo mal rauszunehmen und ganz bewusst nachzuspüren. In diesem Sinne: Lust und Liebe ahoi!

Über Liebelei

Die Liebelei ist ein romantisches Start-up inmitten Berlins. Ferdinand und Katharina, die beiden Gründer_innen — und ja, auch ein Liebespaar — stehen für die Natürlichkeit in der Sexualität. Nicht nur im Umgang mit solchen Themen, sondern auch in der Materialität.

Selbstliebe spielt bei der Liebelei eine zentrale Rolle und so vertreiben die beiden Yoni Eier und Kristalldildos. Beide bestehen aus Edelsteinen und stärken den Beckenboden oder heben die weibliche Masturbationspraxis auf ein ganz neues Level. Katharina bietet auch Workshops und Einzelsessions an, in denen sie Frauen auf ihrem Weg zu mehr Lust im und am Leben begleitet.

Hol dir jetzt unsere limitierte MammaBox!

Und da wir Frauen in der REGEL nach der Geburt bemerken, wie wichtig unser Beckenboden ist, haben wir eine kleine Überraschung für dich … 🥁🥁🥁… In den nächsten 100 MammaBoxen ist je ein Yoni Ei für dich dabei (aber nur solange der Vorrat reicht)! 😉 So hast du nicht nur alles, was du fürs Wochenbett brauchst, sondern auch dein ganz persönliches Vagina-Workout Tool!🔥 Worauf wartest du also noch? Hol dir die limitierte Version unserer MammaBox und entdecke deine Vagina und dein Lustempfinden neu! ❤️

5_Tipps_fürs_Wochenbett

5 Tipps fürs Wochenbett

Der Begriff Wochenbett ist für die meisten wohl ein Mysterium, solange man nicht selbst seine Erfahrung gesammelt hat. So zumindest bei mir. Friedlich schlafende Babys, die hin und wieder vor sich hin glucksen, kombiniert mit

... Jetzt lesen!

Become a REAL friend on Instagram

Werde Bio-Tampon-Testerin!

Jetzt testen!