ZurĂŒck zum Magazin
Jucken im Intimbereich

Jucken im Intimbereich: Wie du schnell herausfindest, an was es liegt & was dagegen hilft

Das andere Geschlecht macht sich gerne mal durch einen gekonnten Griff zwischen die Beine bemerkbar. Der Grund: Es juckt  – oder es wird einfach gescheckt, ob noch alles da ist! Pah. Sowas haben WIR ja wohl ĂŒberhaupt nicht nötig. Pustekuchen. Manchmal juckt es im Intimbereich so sehr, dass man gerne (egal wo) ungeniert kratzen wĂŒrde. đŸ€Ż Hauptsache es hört auf! Auweia. Wir klĂ€ren auf, woher das Jucken im Intimbereich kommt und was dagegen hilft.

Jucken im Intimbereich: 7 GrĂŒnde

Ein Jucken im Intimbereich kann mehrere GrĂŒnde haben. Manche Ursachen kannst du easy peasy selbst beheben und musst dir keine großen Sorgen machen. Bei anderen allerdings ist Vorsicht geboten.â˜đŸŒ Ein Besuch bei deinem Arzt/Ärztin wĂ€re da gar keine schlechte Idee.

So und jetzt festhalten. Hier sind die 7 Top-GrĂŒnde warum es im Intimbereich juckt —

1. UnvertrÀglichkeit gegen Periodenprodukte

TatsĂ€chlich ist eine UnvertrĂ€glichkeit gegen gĂ€ngige Periodenprodukte gar nicht mal so selten und kann schnell zu Juckreiz an der Vagina fĂŒhren. Warum? Hersteller mĂŒssen auf ihren Verpackungen nicht angeben, welche Inhaltsstoffe in ihren Tampons stecken.

Deswegen werden unsere Binden, Tampons und Slipeinlagen aus zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und sind hypoallergen.Â đŸŒ±đŸŒż

So werden Hautirritationen und Allergien vorgebeugt. Plus: Bio-Baumwolle wird ohne den Einsatz von Chemikalien und Pestiziden angebaut. Das tut nicht nur dir, sondern auch der Umwelt gut. Warum Bio-Baumwolle zu empfehlen ist, verrĂ€t dir unsere Ärztin des Vertrauens Dr. Ela.

âžĄïž Elena Leineweber ist Ärztin fĂŒr GynĂ€kologie und Geburtshilfe am Marienkrankenhaus Hamburg und legt Frauen Bio-Tampons aus verschiedenen GrĂŒnden ans Herz:
Empfehlung Frauenarzt Bio-Tampons

Auf die Bio-Baumwolle gekommen? Dann check doch mal unser flexibles Abo fĂŒr deine neuen Periodenprodukte aus:

đŸŒ±Â Bio-Tampons

🍀 Bio-Binden

🍃 Bio-Slipeinlagen

Hol dir dein flexibles Abo! 

2. Pickel im Intimbereich

Das hat uns gerade noch gefehlt! Aber ja, selbst im Intimbereich kann es zu Hautunreinheiten kommen. Grund dafĂŒr ist meist eine ĂŒbermĂ€ĂŸige Talgproduktion, eingewachsene HĂ€rchen oder Rasurbrand nach der Intimrasur.

Tipp: Um fieses Brennen und Juckreiz zu verhindern, solltest du an deiner Mumu nie GEGEN die Haarwuchsrichtung rasieren!

Alles, was du ĂŒber Pickel Down Under wissen musst und wie du sie vorbeugen kannst, erfĂ€hrst du in diesem Artikel ▶  Es juckt und brennt: Pickel im Intimbereich.

3. Pilzinfektion

Pilze fĂŒhlen sich genau dort wohl, wo es warm, dunkel und feucht ist. Unser Scheidenmilieu bietet unter UmstĂ€nden also beste Wachstumsbedingungen. Wuah gruselig! Aber nein … jetzt mal ernsthaft: mit einem Scheidenpilz ist nicht zu spaßen.

Oftmals kommt es durch ein Ungleichgewicht des pH-Wertes zu einer Infektion. Klassische Symptome sind Brennen und ein Juckreiz in der Scheide. Autschi!

Brauchst du mehr Infos zum Vaginalpilz 🍄, dann schau gerne hier ▶ Fight the Scheidenpilz: 10 Hausmittel

4. Scheideninfektion

Bei einer Scheideninfektion kommt es zu Ă€hnlichen Symptomen wie bei einer Pilzinfektion. Deswegen sind die zwei gar nicht so leicht auseinanderzuhalten. Ganz schön tricky! So oder so … wenn es brennt, juckt und sich dein Ausfluss verĂ€ndert, sollte das Ă€rztlich abgeklĂ€rt werden.

Mehr zum Thema Vaginitis findest du hier ▶ On Fire? Das solltest du ĂŒber ScheidenentzĂŒndung wissen

5. Grunderkrankungen

Wenn deine Vagina juckt, kann dies auch an bestimmten Grunderkrankungen wie Diabetes mellitus, Krebsvorstufen oder Ekzemen liegen. Auch psychische Ursachen können der Auslöser fĂŒr ein Jucken im Intimbereich sein.

6. Zu viel Intimpflege

Ja Ladys, manchmal kann es bei der Intimpflege mit uns etwas durchgehen. 🚿Dabei sind zu hĂ€ufiges Waschen (vor allem mit aggressiven Seifen und Duschgelen) nicht zu empfehlen. Damit ist Muschi-Jucken nĂ€mlich vorprogrammiert! Eine milde Waschlotion der einfach nur Wasser sind hier die deutlich bessere Alternativen.

@thefemalecompanyWusstet ihr diese Facts schon ? đŸ€“ ##girltalk ##facts♬ Buttercup – MixAndMash

7. StechmĂŒcken

Ein ganz klassischer Grund: dich hat eine fiese MĂŒcke gestochen. Kommt zwar nicht so hĂ€ufig vor, aber die kleinen Biester machen auch vor deinen intimsten Stellen keinen Halt!

Jucken im Intimbereich: Hausmittel

FĂŒr doofen Juckreiz im Intimbereich gibt es mehr als genug Ursachen. Die wichtigere Frage lautet: Wie lĂ€sst sich der Juckreiz vorbeugen oder zum Verschwinden bringen? Keine Angst – viel Hokuspokus brauchst du dafĂŒr nicht!

âžĄïž Hilfe bringen Hausmittel, die sowohl entzĂŒndungshemmend als auch desinfizierend wirken:

  1. Rutscht rĂŒber, Kunstfasertextilien! Unterhosen aus synthetischen Materialien können Pickel, Scheiden- und Pilzinfektionen begĂŒnstigen – ergo jede Menge Juckreiz. Der Grund: Deine Vagina bekommt wortwörtlich Atemnot. Greif also lieber zu UnterwĂ€sche aus atmungsaktiver Bio-Baumwolle.
  2. Bei akutem Pickelbefall: Babypuder wirkt vorbeugend. Zinkcreme, Aloe vera und Teebaumöl sagen den Pickeln ebenso den Kampf an.
  3. Ein Entspannungsbad mit Kamille wirkt reizlindernd auf den Intimbereich.
  4. PH-neutrale Seife verhindert weitere Reizungen.

Wie sehr hat dir dieser Artikel geholfen?

Über die Vulva-Bloggerin

Autorin Aline

Aline

Aline geht das Leben am liebsten so an: „No bad vibes“. Klappt natĂŒrlich nicht immer, aber meistens doch ganz ausgezeichnet. Das bringt nicht nur ihr selbst gute Laune, sondern hoffentlich auch allen um sie herum – genau wie MĂŒsli zum Abendessen oder eine dicke Kugel Dunkle-Schoki-Schwarze-Johannisbeere-Eis.

Zu allen Artikeln von Aline
GebÀrmutterhalskrebs und Pap-Test

GebĂ€rmutterhalskrebs – Wissenswertes

Zur FrĂŒherkennung von GebĂ€rmutterhalskrebs gibt es den sogenannten Pap-Test. Ein negatives Ergebnis in diesem Test muss aber nicht heißen, dass man GebĂ€rmutterhalskrebs hat! Erst weitere Untersuchungen können ein sicheres Ergebnis bringen und glĂŒcklicherweise wird ein bösartiger Verdacht meist entkrĂ€ftet.

... Jetzt lesen!