Zurück zum Magazin
Babypflege von Junglück

Pflege, die dein Baby will!

Hello Mamas! Wir feiern euch und das, was ihr jeden Tag leistet. Deswegen gibt’s gerade zu jeder MammaBox ein 100ml Babyöl von Junglück (im Wert von 25€) kostenlos obendrauf. Nur solange der Vorrat reicht. Psst: Nicht nur für Baby- sondern auch wunderbar für Mamma-Haut geeignet. 😉 Leider ist das Babyöl ausverkauft, aber die MammaBox ist dennoch super für die Vulva aller (Neu-)Mammas. 💙

Was das Wunderöl sonst noch kann, erklären euch die Hautprofis von Junglück jetzt selbst:

Pure Weiblichkeit, eine unfassbare Stärke und die größten Emotionen – all das verbinden wir mit Schwangerschaft und Mamasein. Wie unglaublich ist es bitte, was Frauen leisten? Eine Schwangerschaft stellt so ziemlich das gesamte Leben auf den Kopf, die Hormone spielen verrückt und der Körper vollbringt Höchstleistungen.

Für viele Frauen eine anfangs ungewohnte Zeit mit vielen neuen Fragen. Du denkst von nun an für zwei. Du machst dir nicht nur Gedanken, welche Substanzen, Nahrungsmittel, Medikamente und Pflegeprodukte du an deine Haut ranlassen möchtest und darfst, sondern auch an die deines Babys. Wir finden: Mamas sollten es nach der Geburt so einfach wie möglich haben. Und genau dafür sorgt die neue Babypflege von Junglück – zumindest was die Hautpflege angeht.

Sanfte Pflegeprodukte für eine gesund Babyhaut

Mit der neuen Produktfamilie möchte Junglück, Mamas durch die gesamte Entwicklung einer gesunden Babyhaut begleiten und gemeinsam wachsen. Mit den super-sanften Pflegeprodukten liefern sie dir alles, was du für die richtige und vor allem sorgenfreie Babypflege brauchst! Mit fachlicher Unterstützung einer Hebamme und der eigenen Apothekerin stellt Junglück ratgebende Inhalte auf dem eigenen Blog und den Social Media Kanälen zur Verfügung und geht dabei auch auf Fragen aus der Community ein.

Wieso Junglück sich nun auch um die Kleinsten kümmert? Der Anlass liegt nahe: Als frischgebackener Papa hat sich Gründer und Geschäftsführer Benedikt gleich Gedanken dazu gemacht, wie denn eine perfekte Junglück-Babypflege aussehen soll. Auf dem Markt gibt es zwar einige Babyprodukte, aber selbst die Guten hatten für Benedikts Geschmack oft noch zu viele und auch unerwünschte Inhaltsstoffe.

Babyöl von Junglück

Da Junglück bei Erwachsenenprodukten bereits auf eine möglichst kurze und reine Inhaltsstoffliste setzt, lag es für ihn nahe, eine Babypflege nach den gleichen Qualitätsansprüchen zu entwickeln. Herausforderung nur: Je weniger in einem Produkt drin sein soll, desto aufwendiger ist es. Ob schwanger oder nicht: Junglück verwendet natürliche Inhaltsstoffe und sofern möglich, mit Bio-Zertifizierung. Auf ihrer Website geben sie transparent den genauen Bio-Anteil und Natur-Anteil der Inhaltsstoffe an. Sie verwenden keine bedenklichen Inhaltsstoffe wie Duft-, Füll- und Farbstoffe. Ebenso bei der Babypflege!

Natürliche Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau

Geburtsstunde einer ganz besonders milden, verträglichen und auf das Wesentliche reduzierte Pflege. Denn Babys haben eine sehr sensible Haut. Sie ist sehr viel dünner als Erwachsenenhaut, da das Unterhautfettgewebe noch nicht vollständig entwickelt ist. Das macht Babyhaut natürlich viel anfälliger für äußerliche Einflüsse. Hinzu kommt, dass die Talg- und Schweißdrüsen sich noch bilden müssen, wodurch der schützende Fettfilm fehlt. Die Babypflege konzentriert sich wirklich nur auf das, was sie tun soll: die empfindliche und zarte Haut nachhaltig und sanft pflegen. Das machen von nun an ein Babyöl, Babybalsam, eine Babylotion und ein Babybad.

Babyöl von Junglück

In den Produkten finden sich nur rein natürliche Inhaltsstoffe und die meisten davon sind aus kontrolliert biologischem Anbau, wie zum Beispiel das Mandelöl, der Ringelblumenextrakt und das Aprikosenkernöl. In der Produktentwicklung wurde darauf geachtet, dass die Babylinie so regional wie möglich produziert wurde. Sie ist 100 % pflanzlich, frei von Duft- und künstlichen Konservierungsstoffen, ohne Palmöl und ohne Mikroplastik. Dadurch sind die Produkte super hautverträglich und geben der Babyhaut genau die Pflege, die sie benötigt!

Gute Pflege auch für Mamas

Doch nicht nur Babyhaut verdient in dieser Zeit besondere Aufmerksamkeit in der Pflege. Auch die Haut von Mamas verändert sich in dieser Zeit und so kann es durch die Hormonumstellung zu Unreinheiten, Akne oder fettiger Haut kommen. Durch die enorme Dehnung der Haut am Bauch können zudem Dehnungsstreifen entstehen. Dafür hat Junglück zusätzlich ein Schwangerschaftsöl entwickelt, das die Haut dabei unterstützt, Schwangerschaftsstreifen oder Dehnungsstreifen an Bauch, Oberschenkeln, Po und Brust so gut es geht zu vermeiden und zu pflegen.

Auch alle anderen Junglück-Produkte können bedenkenlos in Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Vorsicht geboten ist nur bei der Retinol-Creme und -Serum, diese sollten gänzlich gemieden werden. Auch beim Wimpernserum und dem AHA-Peeling solltest du aufmerksam sein. Das liegt daran, dass es bei den enthaltenen Wirkstoffen häufig noch an Erfahrungswerten und medizinischen Studien fehlt, um uneingeschränkte Empfehlungen geben zu können.

Zwar sind die Produkte sehr mild formuliert, aber dadurch, dass sich die Haut in der Schwangerschaft und Stillzeit durch die Hormone verändern kann, sollte eine mögliche Anwendung vorsichtshalber immer mit der Frauenärztin oder dem Frauenarzt besprochen werden.

Mit Junglück haben alle Mamas also eine Sorge weniger und können sich ganz darauf verlassen, dass Junglück nicht nur sie selbst, sondern auch die Kleinsten mit besten Inhaltsstoffen so versorgt, dass es an nichts fehlt. #meinbabyglück ❤️

Anwendung Babyöl:

Das Babyöl kann zur täglichen Pflege der Babyhaut, zur Reinigung des strapazierten Windelbereichs und für eine wohltuende Babymassage verwendet werden. Einfach eine kleine Menge Öl in die Handflächen geben und mit sanften kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren. Auch empfindliche Erwachsenenhaut kann von dem schonenden Babyöl profitieren.

➡️ Profitiere auch du von der MammaBox und der Babypflege von Junglück und hol dir unsere limitierte MammaBox!

Babyöl von Junglück

Hol dir unsere MammaBox (auch ohne Babyöl) hier!

Wann Tampons nach der Geburt - Ab wann?

Tampons nach Geburt: Was muss ich beachten?

Als aller erstes einmal: Applaus, Chapeau und Wow!! Du hast als frischgebackene Mama gerade das wundervollste vollbracht, was man tun kann. Einem (oder vielleicht sogar mehr?) Menschen das Leben geschenkt. Unglaublich und

... Jetzt lesen!

Become a REAL friend on Instagram

Werde Bio-Tampon-Testerin!

Jetzt testen!