Zurück zum Magazin
Nakeducation Wissen: Die weibliche Brust

Nakeducation Wissen: Die weibliche Brust

Mit Kunst gegen das Tabu: Mit unserer Aufklärungskampagne “Nakeducation” machen wir Schluss mit unrealistischen Stereotypen! In Online-Kunstworkshops setzen wir uns kreativ mit dem Körper auseinander – und erklären die weibliche Anatomie. Hier haben wir die Wissensinhalte des Workshops für dich zusammengestellt. Kostenlos & frei verfügbar. Du willst mehr erfahren? Schau auf der Nakeducation-Seite vorbei.

 

Die weibliche Brust, ein Kunstwerk!

Boobies, Brüste oder Hans und Franz: Egal wie du sie nennst, die weibliche Brust ist ein echtes Artpiece 🎨. Aber weißt du auch, dass sie nicht nur wunderschön ist, sondern unfassbar viel kann?

Die Boobs-Anatomie 🍊🍊

 

Die Brüste einer Frau sitzen auf dem großen Brustmuskel. Die Hauptbestandteile sind Fett, Binde- und Drüsengewebe. Das Drüsengewebe selbst setzt sich aus unterschiedlich großen Drüsenlappen zusammen, die wiederum aus mehreren Drüsenläppchen bestehen. Die Drüsenläppchen enden in den Milchgängen und münden letztendlich im Warzenhof.

In der Mitte des Warzenhofs befindet sich die *Trommelwirbel* Brustwarze. Hier befinden sich viele Nerven und ein ganzes Muskelfasernetz, das dafür sorgt, dass Berührung, Kälte oder Lust die Brustwarze aufstellt.

💡 By the way das „steife Nippel Feature“ wurde übrigens ursprünglich dafür entwickelt, dass Babies die Nippel besser greifen können. Smart! 👶🏾

Die Boobs-Erotik 🍋🍋

Mit so einem komplexem Muskelsystem ausgestattet, ist die Brust eine hoch erogene Zone, die auf Berührungen reagiert. Zum Beispiel beim Sex oder Vorspiel. Beim Anfassen wird auch das Bindungshormon Oxytocin ausgeschüttet. Aber: Wie stark die Frau erregbar ist, ist unterschiedlich ausgeprägt und ganz individuell.

💡Haltet eure Boobs fest: Ja es gibt ihn, den Nippel-Orgasmus!🔥 Allerdings sehr sehr selten.

Die Nippel-Formen 🍎🍏

Deine Nippel sehen irgendwie anders aus als die deiner FreundeInnen? Don’t worry! Es gibt ganz verschiedene Nippelformen. 

  • Flachen Brustwarzen, sind flach und stellen sich erst durch Reize auf
  • Geschwollenen und pralle Nippel, die immer hervorstehen
  • Nach innen gerichtete, „eingezogene“ Brustwarzen auch Schlupf- oder Hohlwarzen genannt
  • Ungleiche Brustwarzen, in der Natur ist nunmal nichts symmetrisch

Und natürlich können bei jeder Brustwarze auch Haare drum herum wachsen. Aber egal ob groß oder klein, hart oder weich, haarig oder glatt, Wir lieben alle Nippel!💜

Noch nicht genug von Nippeln?

💡Fact: Manche Menschen können auch mehr als 2 Brustwarzen haben. Diese bilden sich entlang der Milchleiste aus, während wir uns im Bauch von der Mama befinden. Meisten bilden sie sich zurück, aber eben nicht immer. Aber so what?! Manche Menschen sind mit mehr als zwei Nippeln gesegnet.

Spannend? Unser Nakeducation-Wissen geht weiter: Erfahre hier alle Facts zur Vulva.
Wenn du dich noch intensiver mit deinem Körper auseinandersetzen willst, nimm am Nakeducation Online-Workshop teil. Wir erklären alles anhand wundervoller Aktmodels und du lernst, dein individuelles Körper-Kunstwerk zu zeichnen! 🎨

Reminder: Du bist wunderschön, so wie du bist! Und jeder Körper ist etwas ganz Besonderes

Plastikfreie Kosmetik

Mal ganz ehrlich: Plastikfrei oder -reduziert zu Leben ist nicht easy. Wir wissen selbst, wie schwer es einem vorkommen kann komplett auf Plastik zu verzichten. Aber gerade plastikfreie Kosmetik ist SUPER SCHWER

... Jetzt lesen!

Bestseller