Zur├╝ck zum Magazin
Periode stoppen

Periode stoppen ÔÇô was hilft wirklich?

Ja, wir lieben unsere Periode. Sie ist quasi unser monatlicher Reload, damit wir wieder voller Power durchstarten k├Ânnen! Trotzdem ist es manchmal einfach so, dass sie uns zu genau DIESEM Zeitpunkt einfach nicht in den Kram passt. Im Urlaub zum Beispiel, beim n├Ąchsten Tinderdate oder einfach nur an einem Freitagnachmittag im Sommer, an dem wir eigentlich gerade auf dem Weg ins Freibad sind (im roten Meer wollen wir n├Ąmlich nur in ├ägypten baden!). W├Ąre es nicht toll, wenn wir unsere Periode stoppen oder nach Lust und Laune verk├╝rzen k├Ânnten? Geht das ├╝berhaupt?

Unsere Tipp-├ťbersicht

Sport treiben

Hausmittel

Sex(y) Time!

Periode stoppen: Hausmittel und was sie wirklich bringen

F├╝r alle, die es mit einer nat├╝rlichen Variante versuchen wollen, gibt es Natur, Hausmittelchen und Co. Wie so oft ist die wissenschaftliche Wirkung bei nat├╝rlichen Methoden nicht definitiv nachweisbar. Trotzdem gibt es genug Frauen, die den nat├╝rlichen Weg gehen und sogar darauf schw├Âren. Und da wir alle Wonderwomen sind, vertrauen wir hier mal auf unsere Macht der Visualisierung ­čśë Deswegen haben wir die verschiedenen Tipps hier mal zusammengetragen und lassen euch daran teilhaben.

1. Sport treiben

Zugegeben, Sport ist oft leider das Letzte, worauf wir w├Ąhrend unseren Tagen Lust haben, oder? Sofa, Serien und Knabberzeug klingen da oft schon viel besser (Ausnahmen best├Ątigen nat├╝rlich die Regel). Dabei ist Sport das perfekte Mittel zum Beispiel bei Kr├Ąmpfen. Au├čerdem soll angeblich die Bewegung dazu beitragen, dass Blut schneller abtransportiert wird. Ergo: eine verk├╝rzte Dauer der Periode.

2. Hausmittel zum Periode stoppen

Neben Sport soll es aber auch verschiedene Hausmittelchen geben, um die Periode zu stoppen. Gerade dem M├Ânchspfeffer (ist nicht so w├╝rzig wie er klingt und geh├Ârt nicht auf das morgendliche R├╝hrei) wird eine zyklusregulierende Wirkung nachgesagt. Er wird auch eingesetzt, wenn der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht ger├Ąt. Thymian soll blutungsf├Ârdernd wirken und Schafgarbe soll die Blutgef├Ą├če zusammenziehen. Diese nat├╝rlichen Mittelchen kann man als Tee und manchmal auch als Pillenpr├Ąparat zu sich nehmen. Bei der Dosierung solltet ihr euch aber unbedingt beraten lassen, weil auch Natur pur Nebenwirkungen haben kann.

3. Sex f├╝r eine k├╝rzere Periode

Sex w├Ąhrend der Periode mag nicht f├╝r jede Frau etwas sein. Aber Ladies aufgepasst! Orgasmen sollen anscheinend dabei helfen die Menstruation zu verk├╝rzen. W├Ąhrend dem Orgasmus kommt es zu einer Kontraktion der Geb├Ąrmutter, dadurch verlierst du schneller Blut. Und das verk├╝rzt deine Tage. Ob das durch Sex oder Masturbation geschieht ist v├Âllig egal. Hauptsache du kommst!

!!Angeblich gibt es auch noch andere Mittel, die zum Stoppen oder Verk├╝rzen der Periode helfen k├Ânnen. Dazu w├╝rden wir euch aber abraten, wenn ihr dieses nicht vorher mit eurem Arzt/├ärztin abgestimmt habt!!

Periode stoppen ÔÇô oder auch nicht!

Am Ende ist es doch so, dass die Periode zu uns Ladies dazugeh├Ârt. Und ob sie jetzt zwei, f├╝nf oder sieben Tage dauert, ist im Endeffekt eigentlich auch egal, so lange wir wissen, wie wir mit ihr umgehen m├╝ssen (keine Sorge: The Female Company got your bottom!). Wir versprechen, dass wir weiterhin daf├╝r sorgen, eure Tage mit unseren Bio-Tampons, Bio-Binden und Menstruationstassen zu euren Super-Tagen zu machen! Schau dir unseren praktischen Lieferservice doch mal genauer an!

F├╝r die Wartezeit

Bieten wir dir schon jetzt die nat├╝rlichsten & schadstofffreien Produkte. Schau dich um.

Zum Shop

├ťber die Vulva-Bloggerin

Autorin Aline

Aline

Aline geht das Leben am liebsten so an: ÔÇ×No bad vibesÔÇť. Klappt nat├╝rlich nicht immer, aber meistens doch ganz ausgezeichnet. Das bringt nicht nur ihr selbst gute Laune, sondern hoffentlich auch allen um sie herum ÔÇô genau wie M├╝sli zum Abendessen oder eine dicke Kugel Dunkle-Schoki-Schwarze-Johannisbeere-Eis.

Zu allen Artikeln von Aline