Zurück zum Magazin
Periode verkürzen, Menstruation verkürzen, Regel verkürzen, Tage verkürzen

Periode verkürzen: 4 Tipps

Eigentlich sollten wir uns über unsere Periode freuen. Schließlich ist eine regelmäßige Blutung ein Anzeichen dafür, dass wir gesund sind. Aber manchmal kann sie einen doch ziemlich nerven. Vor allem dann, wenn man eine sehr lange oder extrem starke Regelblutung hat. Ein bisschen Schummeln oder Tricksen wäre da doch von Vorteil. Es gibt tatsächlich ein paar Mittel und Wege, wie du auf natürliche Weise deine Periode verkürzen kannst und das ganz ohne Chemie.

Von was hängt die Dauer der Menstruation eigentlich ab?

Die Länge der Regelblutung ist, wie auch der Zyklus, von Frau zu Frau verschieden. Im Durchschnitt dauert die Periode ungefähr drei bis sechs Tage. Wenn man Pech hat gerne auch mal länger. Generell haben hormonelle Faktoren einen Einfluss auf die Stärke der Menstruation. Deine Ernährung, Sport, Körpergewicht, Trinkmenge und deine allgemeine Verfassung haben also alle Auswirkungen auf deine Regel.

Soweit so gut und wie kann ich die Periode jetzt verkürzen?

1. Orgasmen hallo! Wie Sex helfen kann die Periode zu verkürzen

Sex während der Periode mag nicht für jede Frau etwas sein. Aber Ladies aufgepasst! Orgasmen sollen dabei helfen die Menstruation zu verkürzen. Während dem Orgasmus kommt es zu einer Kontraktion der Gebärmutter, dadurch verlierst du schneller Blut. Ob das durch Sex oder Masturbation geschieht ist völlig egal. Hauptsache du kommst!

2. Bewegung ist dein Freund und Helfer für eine kürzere Menstruation

Wahrscheinlich steht dir während deiner Periode weniger der Sinn nach Sport, sondern nach Essen, Schlafen, Essen und äh Schlafen. Vielleicht sollten wir uns aber doch überwinden. Sport und Bewegung lindern nicht nur Krämpfe, sondern können auch dazu beitragen, dass das Blut schneller abfließt. Du musst ja nicht gleich mit einem Marathonlauf beginnen. Auch Yoga oder ein Spaziergang führen zu einer stärkeren Durchblutung des Unterleibs. Außerdem wirkt ein bisschen Bewegung wunderbar entspannend und danach kannst du dir mit gutem Gewissen ein Nickerchen oder eine Pizza gönnen.

3. Wunderkraut! Kräuter haben einen Einfluss auf die Länge der Periode

Kräuter und Pflanzen können während der Periode eine wohltuende Wirkung auf uns haben. Nicht nur, dass sie die Regelschmerzen lindern können, gleichzeitig haben sie einen positiven Effekt auf die Länge der Menstruation. Die Wunderkraft von Kräutern und Pflanzen kannst du in Form von Pillen oder auch Tees zu dir nehmen. Hier eine kleine Inspiration:

  • Mönchspfeffer: Kann eine Zyklusregulierende Wirkung haben.
  • Ingwer-, Himbeer- und Thymiantee: Wirken blutungsfördernd.
  • Maca-Wurzel: Hilft das Hormongleichgewicht während der Periode wiederherzustellen.

4. Warm, wärmer, heiß! Wärme trägt zu einer kürzeren Regelblutung bei

Ein Gang zur Sauna kann während der Periode wahre Wunder bewirken. Die Wärme soll entkrampfen und so zu einem besseren Abfließen des Blutes beitragen. Wer kein Sauna-Fan ist, kann auch auf eine Wärmflasche oder ein Körnerkissen zurückgreifen. Kleiner Tipp: Ein warmes Bad oder eine Heizdecke sorgen für Rundum-Wärme garantiert.

Egal wie lange deine Periode geht, wir stehen dir mit unseren Bio-Tampons an allen Tagen zur Seite. Überzeuge dich einfach selbst und teste kostenlos unsere Tampons aus Bio-Baumwolle.

Schöne Tage noch!

PMS schützen, vor PMS schützen, PMS behandeln,

Wie kann ich mich vor PMS schützen?

Vor PMS schützen kann man sich nicht wirklich. Hausmittelchen und/oder die Pille regulieren können Hormone etwas regulieren und Beschwerden abschwächen. Trotzdem heißt das nicht, dass du dadurch einen ‚Schutz‘ vor PMS hast. Jede Frau muss für sich selbst herausfinden, wie sie mit PMS umgeht!

... Jetzt lesen!
Aufklärung erste Periode

Erste Periode – Erste Aufklärung?

Um mit deiner Tochter über die erste Periode zu sprechen, kannst du sie bereits möglichst früh an das Thema Periode heranführen. Baue ein vertrauensvolles Verhältnis zu deiner Tochter auf und breche „Tabus“. Zeige deiner Tochter wie wunderbar und besonders die Periode ist.

... Jetzt lesen!
Schamgefühl

Von Peinlichkeiten & Schamgefühlen

Wer kennt es nicht: die Ohren werden heiß, die Wangen werden rot und dieses „oh-mein-Gott-nein“ Gefühl steht einem bis zum Haaransatz ins Gesicht geschrieben. Wir schämen uns für uns selbst und unsere

... Jetzt lesen!

Become a REAL friend on Instagram

Retro Boobs-BoxBlut-OrangeFemale-BoxTampon TatsachenBox für unterwegs und Design-Box im Boobs-DesignEiIm Bett mit unserer Boobs-BoxFrauen haben EierUnsere Bio-Tampons saugen gründlich

Werde Bio-Tampon-Testerin!

Jetzt testen!