Zurück zum Magazin
Periode zu früh

Periode zu früh: Was es bedeuten kann

Der Koffer ist gepackt und endlich geht es für dich in den langersehnten Urlaub. Sommer, Sonne, Strand und Meer. ☀️🐚🏝 Herrlich! Deine gute Laune kann dir jetzt absolut NICHTS verderben … wäre da nicht die Periode – zu früh. Das kann doch eigentlich gar nicht sein. Schließlich ist deine Menstruation doch erst in einer Woche fällig.

@thefemalecompanyBei wem war’s auch so ? 🙄 ##period ##funny♬ Hi – challxxn

Eine vorzeitige Regelblutung kann unangenehm überraschen, muss aber nichts Schlimmes bedeuten. Wir verraten dir, was oftmals dahintersteckt. ⤵️

Warum kommt Periode eine Woche zu früh?

Klar, die Periode zu bekommen ist wirklich kein Weltuntergang. Tatsächlich ist es sogar eine ziemlich coole Sache, denn so kannst du sichergehen, dass da unten alle tutti läuft. Hat man allerdings andere Pläne und die Menstruation kündigt sich ohne Vorwarnung an, kann das echt nerven.

Unangenehme Überraschung hin oder her – irgendwo macht man sich dann doch Sorgen. Stimmt alles? Bin ich vielleicht sogar schwanger? 🤔

In der Regel *hihi* wird eine verfrühte Periode durch eine Veränderung deines Hormonspiegels ausgelöst. Ursächlich können dafür jede Menge Stress, zu wenig Schlaf oder erhebliche Veränderungen in deinem Alltag sein. Klingt alles halb so wild. Ist es auch. Solltest du dennoch Bedenken haben oder kommt deine Periode generell sehr unregelmäßig, dann ist ein Gang zu deinem Arzt/ Ärztin nicht verkehrt. Einfach nur, um alles einmal abchecken zu lassen.

Was sind die Ursachen?

Durch zu viel Stress kann deine Periode nicht nur ausbleiben, sondern sie auch unverhofft einsetzen lassen. Beides ist so lala. 🤙🏻 Schließlich wollen wir in dieser Sache fürs Gewissen am liebsten ne Punktlandung.

Die Hauptursache für eine verfrühte Periode ist (wie schon erwähnt) eine Veränderung in deinem Hormonhaushalt.

Oft wird der eigene Hormonspiegel ganz unbewusst beeinflusst – und zwar durch:

  1. Die Pille: 💊  Hormonelle Verhütungsmittel können tatsächlich eine frühzeitige Periode auslösen. Das liegt vor allem daran, dass der Zyklus künstlich am Leben gehalten wird. Setzt du die Pille ab oder pausierst du, kann die Menstruation verfrüht einsetzen.
  2. Stress: Dein Körper merkt ganz genau, wenn du Sorgen hast oder gestresst bist, und setzt bestimmte Hormone frei, die sich auf deine Periode auswirken können.
  3. Gewichtsschwankungen: Eine plötzliche (krasse!) Zu- oder Abnahme von Gewicht kann deine Periode ausbleiben oder auch frühzeitig einsetzen lassen.
  4. Zu wenig Schlaf: Nicht umsonst heißt es so schön „Schlaf ist wichtig“. Bekommt dein Körper zu wenig davon, fehlt im Kraft und Energie. Dies kann wiederum zu einem verfrühten Einsetzen der Periode führen.
  5. Menopause: In bestimmten Lebensphasen ist dein Körper besonders starken hormonellen Schwankungen ausgesetzt. Das kann oftmals auch die Periode beeinflussen.

Wichtig: Kommt deine Periode zu früh, kann es auch ein Hinweis auf eine zyklusbedingte Störung, eine fiese Geschlechtskrankheit oder eine unbemerkte Infektion sein. Ebenso ist eine Frühschwangerschaft nicht ausgeschlossen.

Viel zu früh: Periode alle zwei Wochen

Deine Periode kommt nicht nur ein paar Tage oder maximal eine Woche zu früh – du hast alle zwei Wochen Besuch von 🩸? FU** … auf Dauer ist das echt uncool. Ein Termin beim Gyn ist hier auf jeden Fall Pflichtprogramm. Dennoch können wir dir vielleicht jetzt schon einmal ein wenig Gedankenkarussell ersparen.

Kommt deine „Periode“ alle zwei Wochen handelt es sich in vielen Fällen gar nicht um DIE Menstruation, sondern um eine Schmierblutung. Diese kommt bei vielen Frauen vor dem Eisprung recht häufig vor und ist eigentlich kein Grund zur Beunruhigung. Da es sich meistens um Spotting bzw. braun-rötlichen Ausfluss handelt, bist du mit unseren Bio-Slipeinlagen bestens gerüstet.

Dennoch solltest du auf Nummer sicher gehen und deinen Arzt/Ärztin um Rat fragen. Es kann auch eine Gelbkörperschwäche ursächlich für die vorzeitige Periode sein. Diese lässt sich zwar unkompliziert behandeln, spielt aber gerade beim Kinderwunsch ein wichtiges Thema.

Periode zu früh: Bin ich schwanger?

🔜👶🏼 … kann sein, muss aber nicht.

Tatsächlich kann eine frühzeitige Periode ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein. Sicher ist allerdings gar nichts! Zudem handelt es sich hier dann auch nicht um eine klassische Menstruation, sondern um die sogenannte Einnistungsblutung.

Möchtest du mehr zu dem Thema „Schwanger trotz Periode“ erfahren, dann check diesen Artikel hier >>>

Egal ob deine Periode ein, zwei Wochen oder nur ein paar Tage zu früh kommt – mit unseren Bio-Tampons im Abo bist du jederzeit bestens gewappnet. Wir schicken dir deine Wunschration Bio-Tampons zum richtigen Zeitpunkt ganz gemütlich nach Hause. 😍 Und: Für unterwegs präsentieren wir dir unsere stylische Box (wird mit fünf Bio-Tampons befüllt), die perfekt in jede Handtasche passt.

Schnapp dir unsere Bio-Tampons! Wir finden, dass JEDE Frau gute Periodenprodukte verdient hat – Bio-Baumwolle, keine Pestizide, keine Chemikalien. Deshalb unterstützt du mit jedem Kauf Frauen in Indien mit Hygienemitteln (hier erfährst du mehr dazu).

Für die Wartezeit

Bieten wir dir schon jetzt die natürlichsten & schadstofffreien Produkte. Schau dich um.

Zum Shop

Über die Vulva-Bloggerin

Carolina

Carolina ist ein absoluter Ordnungsfreak - sie weiß sofort, wo sie gar nicht erst suchen braucht. ? Als freie Journalistin schlägt ihr Herz (neben dem Schreiben) für Schweden, Chai Latte und Yoga - vor allem aber für ihren Hund, mit dem sie echt alles teilt. Ok ... fast! Das Leberwurst-Eis überlässt sie dann doch lieber ihrer kleinen Fellnase.

Zu allen Artikeln von Carolina

Bestseller