Zurück zum Magazin
Po Dusche Wochenbett

Po Dusche Wochenbett: Warum du sie UNBEDINGT brauchst

Eine Po was? Po Dusche im Wochenbett? In der Schwangerschaft und im Wochenbett raten Ärzte und auch unsere Hebammen von hallohebamme dazu, sich nach der Toilette gründlich mit Wasser abzuduschen. 🚿Diese besondere Art der Hygiene vermeidet Schmerzen durchs Abwischen und spült Erreger weg. Also super um Komplikationen vorzubeugen! Noch nicht überzeugt? In diesem Artikel: Po Dusche Wochenbett, erzähle ich dir, Warum du sie UNBEDINGT brauchst! 💦

Warum brauche ich eine Po Dusche im Wochenbett?

Hygiene im Wochenbett ist suuuper wichtig, damit keine bösen Bakterien oder Infektionen entstehen 🦠! Unser Motto hierbei: Keep it clean! Aber wie sieht’s aus mit Klopapier oder Duschen ? 🧻🚿

Wisch und weg? Eher nicht. Klopapier kannst du zwar benutzen, wir empfehlen es dir aber nicht unbedingt. Durch Reibung oder das Wischen könnten Geburtsverletzungen manipuliert werden. Feuchtes Toilettenpapier wird wegen der Zusatzstoffe (Parfüm) nicht empfohlen,

Die Mamma-Alternative: Spülen mit HappyPo! 💦

Damit alles clean bleibt, haben wir dir in die MammaBox eine Intimdusche von HappyPo für dein Wochenbett gelegt. Damit kannst du dich bei jedem Toilettengang abspülen 🚽. Das Wasser kann kalt oder lauwarm sein – wie du es magst. Also auch viel leichter und unkomplizierter als jedes Mal unter die Dusche zu springen und sich komplett nass zu machen! 

Wie funktioniert eine Po Dusche?

Die HappyPo Po Dusche funktioniert denkbar easy. Sie besteht nur aus zwei Teilen und diese schraubt ihr zuerst auseinander. Dann füllt ihr den kleinen Tank mit Wasser und schraubt die Dusche oben wieder drauf. Dann ab auf die Toilette! 🚽

Da das Wasser wirklich erst herausschießt, wenn ihr leichten Druck ausübt und sonst kaum etwas aus dem Duschköpfchen ausläuft, braucht ihr keine Angst haben, dass ihr das eingefüllte Wasser gleich wieder verkippt, bevor ihr euch reinigt.

💡 REMINDER: Spül dich ab: Zur Pflege empfehlen wir dir, bei jedem Toilettengang zu spülen, damit die Wunde sauber bleibt. Du kannst dafür auch Calendulaessenz verwenden. Auch Sitzbäder mit Schwarztee und Kamille in Kombination mit Arnika sind toll (gibt es auch als Spüllösung). Einfacher als mit Messbecher oder Bidet geht’s mit HappyPo. 💦❤️

Schon alles bereit fürs Krankenhaus? In diesem Artikel findest du alles was du in der Kliniktasche haben solltest!

Bestseller