Zurück zum Magazin
Tampon Jungfernhäutchen

Realtalk: Kann ein Tampon Jungfernhäutchen einreißen?

Drum herumreden ist bei uns nicht. Wir sagen klipp und klar, was Sache ist und nehmen kein Blatt vor den Mund. Da wir das jetzt geklärt haben, knöpfen wir uns ein Thema vor, welches generell zu wenig Beachtung bekommt: Kann ich mit einem Tampon Jungfernhäutchen verletzen? Gute Frage. Außerdem gehen wir dem Mythos „Jungfernhäutchen“ auf den Grund – gibt es das Hymen womöglich gar nicht? Wir haben unsere Perioden-Skills gebündelt und Antworten gefunden. Genau HIER. ⬇️⬇️⬇️

@thefemalecompanyJungfernhäutchen Fakts ! ##fyp ##fy ##foryou ##fürdich♬ Supalonely (feat. Gus Dapperton) – BENEE

📱Noch Fragen? Schreibe uns jederzeit ’ne Whatsapp

Kann ich mit Tampon Jungfernhäutchen reißen?

Die gute Nachricht direkt vorweg: Nein, ein Tampon kann dein Jungfernhäutchen normalerweise nicht großartig verletzten oder zum Reißen bringen. 🙌🏻🙌🏼🙌🏽🙌🏾🙌🏿

Die Öffnung im Jungfernhäutchen ist elastisch genug, um das Einführen eines Tampons (oder eines Fingers) ohne Verletzungen zu ermöglichen – es dehnt sich allerhöchstens aus. Klar, Ausnahmen bestätigen die Regel. Unter Umständen kann (!) es vorkommen, dass dein Jungfernhäutchen unbemerkt reißt. Muss aber nicht sein und ist wirklich äußerst selten der Fall.

Die Bezeichnung „Jungfernhäutchen“ suggeriert zudem, dass es sich um eine Hautschicht handeln muss, die nur Jungfrauen haben. Mööööp!!! 🚨 Stimmt nicht.

Viel Lärm um nichts – gibt es das Jungfernhäutchen gar nicht?

Tatsächlich ist das Jungfernhäutchen keine Haut, sondern eher eine Art Schleimhautsaum, welcher sich am Eingang deiner Vagina befindet. Das Wort „Häutchen“ ist in diesem Fall einfach total irreführend. Kranz, Kränzchen oder vaginale Korona (wie es in Schweden genannt wird) passen da schon deutlich besser.

Gleichzeitig besteht das Vaginalkränzchen nicht nur bei Jungfrauen. Im Gegenteil! Das Hymen sagt Nullkommanix über die Jungfräulichkeit einer Person aus. Denn der Schleimhautsaum ist bei einigen Frauen teilweise so dehnbar, dass er beim Sex nicht reißt. Ebenso kann es bei Jungfrauen aber auch ohne Penetration verletzt werden.

Tampon geht nicht rein – wegen Jungfernhäutchen

Dein Tampon geht nicht rein – Widerstand zwecklos? Erst einmal solltest du dich entspannen und tief durchatmen. Lass dich bloß nicht stressen. Wichtig ist, dass du beim Einführen des Tampons auf keinen Fall verkrampfst.

➡️ Weil wir immer wieder Fragen dazu bekommen, erklären wir dir hier ganz genau, wie du einen Tampon das erste Mal benutzen und gut einführen kannst.

Wichtig: Das Einführen eines Tampons sollte niemals mit Schmerzen verbunden sein. Spürst du da unten beim Reinschieben des Wattebausches or whatever einen Widerstand, ist nicht immer das Hymen der Übeltäter. Oftmals kommt es beim Einführung von Tampon oder beim Sex viel mehr zu einer verkrampften Vaginal- und/oder Beckenbodenmuskulatur.

Spürst du einen Widerstand, hilft es oftmals die Richtung ein wenig zu ändern. Die Vagina verläuft nämlich nicht gerade, sondern leicht nach oben gewölbt.

Wusa! Du bist total locker und mega entspannt, trotzdem will der Tampon einfach nicht reingehen? Verdammt. Aber keine Panik, das kann passieren. Wenn das Einführen bei dir schrecklich wehtut, dann lass es lieber und frag deinen Arzt/ Ärztin um Rat. Es kann durchaus vorkommen, dass dein Hymen so fest ist, dass einfach kein Tampon durchpasst.

➡️ Insider-Tipp: Wenn du für deine Periode Tampons verwenden möchtest, fange zunächst mit einer kleinen Größe an. Zwar musst du den Mini-Tampon öfter wechseln, dafür ist das Einführen aber auch deutlich leichter!Wir haben für dich einen Überblick über Tampongrößen erstellt. Ein Tampon sitzt richtig in der Scheide, wenn du diesen absolut nicht spürst.

Hier gehts zu unseren Bio-Tampons!

Der Mythos, dass ein Tampon Jungfernhäutchen zum Einreißen bringen kann, ist also falsch. Du kannst einen Tampon schon bei der ersten Regelblutung verwenden, ohne Angst vor Verletzungen am Hymen haben zu müssen.

Du willst dich noch nicht gleich festlegen und unsere Tampons erst einmal für dich ganz persönlich austesten – ganz ohne Zwang und ohne Verpflichtungen?

Dann haben wir jetzt den MEGA DEAL für dich und deine Mumu: Bei The Female Company geben wir dir die Chance, unsere Bio-Tampons zu testen, bevor du dich committest. Denn auch wenn wir zu 100 % von unseren Bio-Tampons überzeugt sind, soll bei uns niemand die Katze im Sack kaufen. 

Bio-Tampons kostenlos testen

Wie sehr hat dir dieser Artikel geholfen?

Über die Vulva-Bloggerin

Carolina

Carolina ist ein absoluter Ordnungsfreak - sie weiß sofort, wo sie gar nicht erst suchen braucht. ? Als freie Journalistin schlägt ihr Herz (neben dem Schreiben) für Schweden, Chai Latte und Yoga - vor allem aber für ihren Hund, mit dem sie echt alles teilt. Ok ... fast! Das Leberwurst-Eis überlässt sie dann doch lieber ihrer kleinen Fellnase.

Zu allen Artikeln von Carolina
Bio-Tampons in kompostierbarer Folie

Bio-Tampons im Test: Wir sind die Tampon-Streber!

Ja, wir sind die Streber unter den Bio-Tampons. Unser Einser-Abi: ➡️ Testsieger bei vergleich.org (01/2020) ➡️ Öko-Test: Gesamturteil „sehr gut“ (04/2020)   Oh ja Ladies, es ist offiziell. Nachdem im Januar schon“vergleich.org“

... Jetzt lesen!
Schamgefühl

Von Peinlichkeiten und Schamgefühlen

Wer kennt es nicht: die Ohren werden heiß, die Wangen werden rot und dieses „oh-mein-Gott-nein“ Gefühl steht einem bis zum Haaransatz ins Gesicht geschrieben. Wir schämen uns für uns selbst und unsere

... Jetzt lesen!
Migräne während der Periode

Migräne während der Periode – was dir helfen kann

Manche Frauen haben vor oder während der Periode starke Migräneschmerzen. Dabei lassen sich zwei Arten von Migräne in Verbindung mit der Periode unterscheiden – die menstruelle und die menstruationsassoziierte Migräne. Während die menstruelle Migräne NUR vor oder während der Periode auftritt, kann die menstruationsassoziierte Migräne auch zu anderen Zeitpunkten während deines Zyklus auftreten.

... Jetzt lesen!

Bestseller