ZurĂŒck zum Magazin
Schwimmen mit Menstruationstasse?

Schwimmen mit Menstruationstasse? Das musst du beachten!

Viele unserer nachhaltigen Badenixen haben gefragt, wie es beim Schwimmen mit Menstruationstasse aussieht. Kann man (wortwörtlich) ins rote Meer stechen, ohne dass es zwickt, wehtut oder gar verrutscht? Wir haben fĂŒr euch recherchiert!

Das Wichtigste zuerst: Hoch die Tassen 🎉Schwimmen mit Menstruationscup ist ĂŒberhaupt kein Problem – solange du ein, zwei Dinge beachtest.

Im Vergleich zu Tampons könnte die Cup zum Schwimmen fĂŒr dich sogar die bessere Lösung sein. Denn:

  • Das Material der Menstruationstasse kann sich nicht mit Wasser vollsaugen (immer auf 100% medizinisches Silikon achten!). 
  • Richtig eingefĂŒhrt, sitzt das Ding – kein Blut raus und kein Wasser rein. 
  • Kein langes BĂ€ndchen, das aus dem Bikinihöschen rutscht (was ĂŒbrigens auch null schlimm wĂ€re).

So klappt schwimmen mit Menstruationstasse 

Damit der Badespaß losgehen kann, ist eins wichtig: Die Menstruationstasse muss richtig sitzen. Wirklich richtig. Dazu sind zwei Dinge wichtig: 1. die richtige GrĂ¶ĂŸe fĂŒr dich, 2. Der perfekte Sitz. Und so klappt beides:

1. Die richtige GrĂ¶ĂŸe der Menstruationstasse zum Schwimmen

Welche Tasse braucht dein Beckenboden? Gerade nach einer Geburt kann der Beckenboden vielleicht nicht mehr so stabil sein. Und was sollen wir sagen. Manchmal kommt’s eben doch auf die GrĂ¶ĂŸe an.

Welche Menstruationstasse fĂŒr dich passt (kleine A-Cup oder grĂ¶ĂŸere D-Cup), kannst du im Tassen-Finder herausfinden. 

Generell gilt:Check es: Welche Menstruationstasse ist die Beste?

2. Die Menstruationstasse muss zum Schwimmen richtig sitzen

Damit’s mit der schwimmenden Cup klappt, muss aber nicht nur die GrĂ¶ĂŸe stimmen, sondern auch der Sitz. Achte beim EinfĂŒhren der Menstruationscup deswegen immer darauf, dass sie sich komplett entfaltet. Nur dann schließt das Silikon komplett mit deiner Vagina ab und nichts lĂ€uft raus oder rein.

Wenn du noch Tipps fĂŒr die richtigen Falttechniken brauchst, schau dir doch mal diesen Artikel mit Video an. 

Fazit: Schwimmen mit Menstruationstasse? Ahoi!

Wir finden, Menstruationstassen sind besonders gut zum Schwimmen geeignet. Wichtig ist, dass du die richtige Menstruationstasse fĂŒr dich und deinen Körper findest und das EinfĂŒhren vorher ĂŒbst. Denn: Hast du einmal die richtige Menstruationscup fĂŒr dich gefunden, ist sie hervorragend zum Schwimmen geeignet! 🌊

Übrigens: Auch mit Bio-Tampons ist Baden ĂŒberhaupt kein Problem (mehr dazu hier).

Menstruationscups von The Female Company 

Die Menstruationscups von The Female Company sind nicht nur super zum Schwimmen geeignet, sie sind auch Fair und zu 100% aus medizinischem Silikon hergestellt! Wir haben auf sÀmtliche Chemikalien, Weichmacher, Latex, Proteine, Bleichmittel, Phthalate, Alkylphenole, PVC und BPA verzichtet! 

Und weil es immer noch besser geht: Mit jeder verkauften Menstruationstasse von The Female Company wird eine Frau in Indien, die sich keine Hygieneartikel leisten kann, mit einer Stoffbinde versorgt! 

Menstruationstasse Aufbewahrung

Hol dir deinen Cup! Zum Schwimmen geeignet 🌊

Become a REAL friend on Instagram

Werde Bio-Tampon-Testerin!

Jetzt testen!