Zurück zum Magazin
Starke Periode was tun

Starke Periode – was tun?

Am Morgen panisch auf die Toilette rennen? Mit Handtuch im Bett schlafen? Einen SOS-Vorrat an Bio-Tampons zu Hause haben? Und weiße Hosen: absolutes No-Go! Manche Situationen kennen nur Super Bleeder. Aber hey, wer will schon normal sein 😉.

@thefemalecompany

@laura.tvtv antworten WAS HILFT DIR ?🤯🩸 ##fürdich ##periode ##thefemalecompany

♬ Pour Moi TMB (instrumental) v1.1 – Tangelene Bolton

Eine sehr starke Blutung wird auch „Hypermenorrhoe“ genannt. But no worries – deine Periodenschwestern sind hier um dir die bestens Tipps und Tricks zu verraten 😉

Mögliche Ursachen für eine starke Periode

Die Ursache für eine starke Blutung kann vieles sein. Viele haben von Anfang an eine starke Periode. Durch Verhütungsmethoden, wie einer Kupferspirale, kann deine Periode on top verstärkt werden. Auch hormonelle Veränderungen, wie die Wechseljahre, können dazu beitragen. 

Bei den meisten Frauen wird die Periode jedoch erst ab einem späteren Zeitpunkt stärker, zum Beispiel nach einer Geburt.

Dadurch, dass du viel Blut verlierst, hat dein Körper einen erhöhten Bedarf an Eisen und es kann zu einem Eisenmangel kommen. Wir würden dir raten regelmäßige Blutuntersuchungen durchzuführen. Man sollte sich sowieso öfter durch checken lassen 👩‍⚕️

Fleisch gilt als gute Eisenquelle. Für Vegetarier oder Veganer sind Samen, Kerne, Nüsse, Volkorngetreide oder Hülsenfrüchte sehr hilfreich.

Ansonsten no worries – eine Starke Periode ist an sich nichts worüber du dir Sorgen machen musst. Solltest du dich dennoch unwohl fühlen sprich einfach mit deinem Frauenarzt/deiner Frauenärztin darüber 😉

Unsere Tipps und Tricks 

1.Achte auf deine Ernährung 

Wenn du dich schlapp fühlst, denke dran, dass du durch deinen Blutverlust viel wichtiges Eisen verlierst. Das kannst du mit eisenhaltigen Lebensmitteln ausgleichen, wie zum Beispiel dunkelgrünes Blattgemüse, rote Beete oder Hülsenfrüchte. 

2.Teste eine Menstruationstasse

Wusstest du, dass eine Menstruationstasse je nach Größe 18-26ml Flüssigkeit aufnehmen kann? Sie haben also ein größeres Fassungsvermögen als Tampons und du erstarrst dir einen Gang auf die Toilette.

Auch bei speziellen Regelschmerzen, die entstehen, wenn du Tampons trägst ist die Menstruationstasse eine tolle Alternative. Hier kannst du alles wichtige über unsere Cup nachlesen. Hast du auch Lust auf eine verlässliche Beziehung? Dann check doch mal unsere Cup aus 🔥

3. Menstruationspanty 

Ist eine starke Periode gefährlich? 

Schon von unserer Menstruationspanty gehört? Sie hat ein Fassungsvermögen von 15ml. Sie saugt die Flüssigkeit von dir weg und verhindert ein auslaufen. 

Um 100% sicher zu sein kannst du auch ein anderes Perioden Produkt mit ihr kombinieren, zum Beispiel den Cup oder Tampons. Dann sollte nichts daneben gehen. 

Periodeunterwäsche kaufen bei The Female Company

Happy Bleeding!  

Become a REAL friend on Instagram

Hol dir kostenlose Produkte!

Mehr erfahren!