ZurĂŒck zum Magazin
Welche Tampon Alternativen gibt es?

Tampon: Alternative Cup? Es gibt noch mehr

Menstruieren – und zwar fĂŒr Fortgeschrittene mit den besten Tampon Alternativen!

Klar, Tampons und Binden kennen wir alle und ich wette, dass ihr mit mindestens einem dieser Produkte in den menstrualen Lebenszyklus gestartet seid? Check! Habe ich’s mir doch gedacht – allerdings war das nun auch nicht sonderlich schwer, denn vor einigen Jahren gab es nicht unbedingt die riesige Auswahl.

Bis jetzt! Denn mittlerweile fĂŒllt sich das Regal in der Drogerie und uns stehen so viel mehr Menstruationsprodukte zur VerfĂŒgung! Hach, das haben wir uns niemals ertrĂ€umen lassen. Aber welche Tampon-Alternativen sind denn gerade besonders gehypt?

… und bevor jetzt der Teebeutel in eurer Mumu landet, klĂ€ren wir euch lieber kurz auf. 😍

1. Tampon-Alternative: Menstruationstasse

Menstruationstasse Aufbewahrung

Cup mit Aufbewahrungsbox hier kaufen!

Wir glauben es kaum, aber die Menstruationstasse soll es schon in den 30er Jahren gegeben haben. Say what? Allerdings wurde die Produktion dieses weiblichen Gadgets eingestellt, weil die Materialien nicht (mehr) zur VerfĂŒgung standen. Heute besteht der Menstruationscup im besten Fall aus 100% medizinischem Silikon und wird im zusammengefalteten Zustand eingefĂŒhrt. Sobald sich das SchmuckstĂŒck gefĂŒllt hat, wird es entleert, ausgekocht und kann dann wieder eingesetzt werden.

YAY:

  • Keine chemischen Zusatzstoff
  • sehr umweltfreundlich
  • Viel Bewegungsfreiheit

NAY:

  • Einsetzen muss geĂŒbt werden
  • Auslaufen leider möglich (wenn die GrĂ¶ĂŸe nicht stimmt)
  • Ausleeren auf öffentlichen Toiletten steigert den Peinlichkeitsfaktor
Und welche Menstruationstasse nun wirklich die aller, aller, ALLERBESTE ist, erklĂ€ren wir dir in diesem Artikel auf TheFemaleCompany.com 😉

2. Tampon Alternative: Soft-Tampon

Sex trotz Periode MIT eingesetztem Tampon? Das ist mit diesem „GerĂ€t“ tatsĂ€chlich möglich. Denn der Soft-Tampon wird ganz nah an die GebĂ€rmutter herangeschoben.

YAY:

  • Keine chemischen Zusatzstoffe
  • Sehr weich
  • Perfekt fĂŒr Schwimmen, Sex und Sport

NAY:

  • Recht teuer
  • Kein lĂ€ngerfristiger Ersatz fĂŒr jeden Tag der Periode
  • Risiko fĂŒr TSS kann steigen

3. Tampon Alternative: PeriodenunterwÀsche

Okay, DAS ist echt cool: eine Unterhose speziell fĂŒr die Menstruation, die ganz ohne Tampon & Co. verwendet werden kann und zuverlĂ€ssig vor dem Auslaufen schĂŒtzen soll. Her damit! Muss ich haben … in den Perioden Panties ist der Schritt etwas „dicker“ als bei herkömmlichen Slips und mit einer saugfĂ€higen Membran ausgestattet. Dadurch gelangt das Blut direkt dorthin, wo es hingehört. Nach maximal zwölf Stunden solltet ihr die UnterbĂŒx aber wechseln und waschen.

YAY:

  • Nachhaltiges Produkt
  • FĂŒr mehrere Anwendungen
  • Absolut bequem

NAY:

  • Muss nach dem Anwenden direkt gewaschen werden
  • HĂ€lt bei starker Blutung nur wenige Stunden
  • Ein Back-up fĂŒr unterwegs ist immer gut

4. Tampon Alternative: Bio-Tampons & -Binden

Wenn du dennoch auf Tampons und Binden nicht verzichten willst, dann hĂ€tten wir da ganz zufĂ€llig was … unsere Produkte sind nicht nur FREI von chemischen Substanzen, sondern landen in einer stylischen Box immer genau dann in deinem Briefkasten, wenn du mal wieder vergessen hast, welche zu kaufen. Und: Unsere Tampons werden CO2-neutral produziert und sogar in einer kompostierbaren, plastikfreien Folie verpackt!

YAY:

  • Biologisch abbaubar
  • Keine Duft- und Zusatzstoffe UND keine Plastikverpackung
  • Nachhaltiges Produkt

NAY:

  •  NAY? Diese Frage verstehen wir nicht … 😉

Ich will jetzt die Bio-Binden haben!

5. Tampon-Alternative: Free Bleeding

Ganz hartgesottene lassen einfach laufen – und zwar so lange, bis das Blut sich seinen Weg zum Ausgang bahnt. Erst dann wird auf Toilette gegangen. Bei dieser Tampon-Alternative werden einfach mal gar keine Hygieneartikel verwendet. Kann man machen, finden wir cool, aber ist nicht ganz unser Ding.

YAY:

  •  NatĂŒrliche Methode
  • Nachhaltig
  • Man muss kein Geld fĂŒr Hygieneartikel ausgeben

NAY:

  •  Ist nicht fĂŒr alle Frauen geeignet, da man seinen Körper extrem gut kennen sollte
  • Risiko, dass Blut „einfach so“ auslĂ€uft, ist nach wie vor vorhanden

Wir sind uns sicher, dass in den nĂ€chsten Jahren noch mehr Tampon-Alternativen auf den Markt kommen werden, aber unsere Auswahl ist schon mal der Knaller und bietet fĂŒr jede Frau die passende Methode.

Now it’s your turn! Doch lieber Bio-Tampons? Können wir verstehen. —

 

CO2 neutral proudzierte Tampons

 Finde deinen Mix hier!

 

Wie sehr hat dir dieser Artikel geholfen?

Über die Vulva-Bloggerin

Carolina

Carolina ist ein absoluter Ordnungsfreak - sie weiß sofort, wo sie gar nicht erst suchen braucht. ? Als freie Journalistin schlĂ€gt ihr Herz (neben dem Schreiben) fĂŒr Schweden, Chai Latte und Yoga - vor allem aber fĂŒr ihren Hund, mit dem sie echt alles teilt. Ok ... fast! Das Leberwurst-Eis ĂŒberlĂ€sst sie dann doch lieber ihrer kleinen Fellnase.

Zu allen Artikeln von Carolina

Bestseller