Zurück zum Magazin
tampon-zu-lange-drin-erfahrung

Tampon zu lange drin? Nie-ma … FU**!

Wie lange kann man einen Tampon eigentlich drin lassen? 🤔 Diese Frage haben wir dir bereits umfassend in unserem Vulva Mag beantwortet. Tatsächlich kommt es aber gar nicht mal so selten vor, dass der Wattebauschen irgendwie doch ganz ungeplant in der Mumu „vergessen“ wird. Auch einer Freundin unserer Kollegin ist DAS passiert … Zeit für ne Runde Realtalk Girls! ⬇️⬇️⬇️

PS: Nicht nachmachen! Einen Tampon kannst du bis zu 6 Stunden tragen, aber bitte nicht länger!

Tampon zu lange drin: Intensiver Sex-Geruch turned bad

Meine Menstruation habe ich seitdem ich neun Jahre alt bin – es sind derweil fast 20 Jahre ins Land gezogen, es ist viel Wasser den Berg hinab- und viiiiiiiel Blut aus meiner Vagina herausgeflossen. 🩸 Profi in Sachen Menstruationsprodukte und Hygiene, so dachte ich jedenfalls. Tja. Ich wurde eines Besseren belehrt.

Ausgangslage: Viel Sex dank Frisch-Verliebt-Sein

In nicht klar benennbaren Abständen war ich negativ überrascht, dass meine Vagina (bei allem Respekt meinem eigenen Körper gegenüber) verrottet roch.

Zumindest bei den ersten Malen habe ich (dank der Fähigkeiten meines Partners) ganz romantisiert an die frisch gedüngten Felder im Herbst gedacht, die mein Heimatdorf atmosphärisch erst richtig durch ihren Gülle-Duft abrundeten. 🙌🏻 Jepp! Exakt SO roch es bei mir da unten …

Als ich dieses Bild irgendwann nicht mehr aufrechterhalten konnte, musste ich doch bei ihm nachfragen …

Ich: „Kommt’s dir nicht komisch vor?“
Er: „Nicht wirklich. Für mich ist das intensiver Sex-Geruch.“

Hier gilt anzumerken: Ich bin froh, dass mein Significant Other mich offensichtlich sehr liebt.

Ursache: Tampon zu lange drin

Mir war das erste Mal in meinem Leben absolut unklar, woher dieser Ausfluss aus der olfaktorischen Hölle kam.

  1. Po-Hygiene nicht eingehalten? Uff, nee.  
  2. Kurzfristiges Hormonwirrwarr dank Schmetterlinge im Bauch? Nope. Da bekomme ich (not sexy but true) maximal Haarausfall.
  3. Langfristige Hormonumstellung? Könnte sein. Aber ich will mich nicht damit abfinden, dass ausgerechnet dieser Geruch „normal“ werden soll.

Gemeinsam mit meinem Zyklus endete ebenfalls die Geduld: Ich vereinbarte einen Termin bei meiner Gynäkologin. Der Ausfluss roch immer strenger.

Während der mentalen Vorbereitung – à la „Wie zur Hölle kann ich das meiner Ärztin sinn- und würdevoll erklären?“ – las ich x-Artikel aus Lifestyle-Zeitungen, die diverse Ausfluss-Gerüche beschrieben: Hefe, Fisch, Sauerkraut … ein ganzer Tante-Emma-Laden voller Möglichkeiten – weitere fiese Symptome (als schlechten Geruch) inklusive, die ich allerdings nicht hatte.

Du willst wissen, wie eine Muschi im „Normalzustand“ riecht? Dann lies diesen Artikel hier!

@thefemalecompanyScheidenausfluss erklärt Part 1 ##thefemalecompany ##girlthings ##facts♬ original sound – thefemalecompany

Tampon vergessen? – Nie-ma … FUCK!

Ich lief ins Bad,
setzte mich in die Hocke und hatte das Gefühl,
meine Vagina mit meiner ganzen Hand zu durchforsten.
WO IST DAS DING?

Tatsächlich war es nach wenigen Momenten so weit: Der (Soft)-Tampon ward gefunden! Dass er nicht am Muttermund kitzelte und ich wirklich NICHTS spürte, wunderte mich. Warum es so stank? Statt der empfohlenen maximal 6 Stunden war dieser Tampon einen Monat (seit meiner letzten Menstruation!) in mir.

Als ich ihn rausholte schlug mir ein Geruch von Blut, Sperma und dem üblichen Ausfluss entgegen – die „Patina“ des Tampons sprach ebenfalls für sich.

Tampon zu lange drin: Never again!

Eklig? Ja! 

Aber irgendwie beruhigend. Natürlich möchte ich keiner Menstruierenden empfehlen, den Tampon einfach mal so im eigenen Körper zu vergessen (BLOß NICHT!) … Für mich persönlich war es aber der Beweis, dass das Produkt sicher ist und mein Körper resistent. Meine Gynäkologin checkte trotzdem, ob das gesteigerte Infektionsrisiko zu unangenehmen Folge geführt hat: glücklicherweise nicht! 

👉🏻 Tja, nun mache ich es wieder so, wie auch in den letzten Dekaden: Tampon IMMER brav entfernen. Mit Double Check. ✅✅

CO2 neutral proudzierte Tampons

Hol dir hier unsere Bio-Tampons!

Anm. d. Red.: Wenn du deinen Tampon doch mal länger als sechs Stunden drin lassen musst/willst (zum Beispiel über Nacht), dann empfehlen wir dir erst gar keinen zu verwenden, sondern auf unsere Bio-Binden umzusteigen. 😉

Wie sehr hat dir dieser Artikel geholfen?

Über die Vulva-Bloggerin

Carolina

Carolina ist ein absoluter Ordnungsfreak - sie weiß sofort, wo sie gar nicht erst suchen braucht. ? Als freie Journalistin schlägt ihr Herz (neben dem Schreiben) für Schweden, Chai Latte und Yoga - vor allem aber für ihren Hund, mit dem sie echt alles teilt. Ok ... fast! Das Leberwurst-Eis überlässt sie dann doch lieber ihrer kleinen Fellnase.

Zu allen Artikeln von Carolina
Erste Periode - keine Panik

Die erste Periode – Hallo Hormonchaos!

Es lässt sich nicht pauschal sagen, wann ein Mädchen in die Pubertät kommt. Es gibt viele Faktoren, die davon abhängig sind, wie beispielsweise Essverhalten und Umwelteinflüsse. Aber bei vielen Mädchen, beginnt die

... Jetzt lesen!
Wo kommt der Tampon rein

Wo kommt der Tampon rein?

Frau sein, ist nicht immer leicht. Man muss sich in dieser Welt behaupten und dann sind da noch unsere Tage. Und seien wir mal ehrlich, Krämpfe und die Angst vom ständigen Auslaufen

... Jetzt lesen!

Bestseller