Zurück zum Magazin
ungeschminkte girls naked box bio tampons

Ungeschminkt – Ladies traut euch

Warum wir öfters voller Stolz und ohne Scham ungeschminkt sein sollten.

Gestern Abend scrollte ich durch meinen Instagram Feed, da fiel mir eines auf: So ziemlich jedes Bild wurde mit einem Filter aufgehübscht: Jede Frau hatte einen wunderschönen Teint, tolle Haut und war super schön geschminkt. „Damn, ich müsste mir mal wieder mehr Makeup-Tutorials anschauen“ – denke ich dann so. Je länger ich mir die Bilder ansehe, desto mehr beschleicht mich das Gefühl, „ich müsste auch mal wieder mehr tun“. Mehr Feuchtigkeitsmasken, mehr Mitesser behandeln, besser schminken – peelen, färben, zupfen…  Auch eine kleine Umfrage in unserem Büro bestätigt: Der Drang perfekt zu sein, wird stärker, je mehr wir uns die Bilder anderer ansehen.

Der aufstrebende Trend: Geh öfters mal ungeschminkt aus dem Haus

In der noch kleinen Gegenbewegung mit den Hashtags #ungeschminkt #nomakeup finden sich Heidi Klum, Bar Rafaeli, Gwyneth Paltrow, die sich gerade auf Instagram auch mal ohne Make-up zeigen und damit viele Likes einheimsen. Eine starke Frau, die es wirklich durchzieht ist Alicia Keys. Die geht sogar ohne Make-up zu den Oscars und steht neben Michelle Obama oder Lady Gaga. Das musste erstmal machen!

Das wird kein Pladoyer gegen Make-up – sondern eines gegen unser schlechtes Gefühl, wenn wir ungeschminkt sind.

Und ich gebe zu, ich gehe totaaaal gern geschminkt aus dem Haus. Boostet das Selbstbewusstsein ungemein. Mal ganz natürlich im Nude Look, mal roter Lippenstift, mal Smokey eyes. Da bin ich manchmal schon froh, dass wir Mädels doch irgendwie mehr Spielraum hat sich im Styling auszudrücken – sorry guys, aber da haben wir doch viel mehr Möglichkeiten.

Alicia Keys hat aber Recht, wenn sie in Interviews sagt, dass wir in einer perfekten Welt leben, in der alles perfekt sein soll. Und es wird uns wichtiger, was andere von uns denken, was andere in uns sehen. Dabei geht unsere Natürlichkeit verloren. Wir sind, wie wir sind. Und übrigens alle ungeschminkt (und runzlig) auf die Welt gekommen. Wie kann uns das später so unangenehm sein?! Wir sollten unserer Natürlichkeit ein bisschen mehr Freiraum geben. Niemand sollte sich schlecht fühlen, wenn man so ist, wie man ist – ungeschminkt und vielleicht auch verstrubbelt und zerzaust. Und by the way, hat sich jemand schon mal Gedanken gemacht, wie viel Zeit wir einsparen könnten, wie viel länger wir schlafen könnten, herrlich! Vielleicht nicht jeden Tag, aber ich werde es mir in Zukunft öfter überlegen.

Ungeschminkt: Unsere naked Box und Kim Hoss
Unsere Naked Box.

Der erste Step: Setze ein Statement mit der Naked Box
Shoppe jetzt unsere Naked Box und setze ein Statement! Ganz ohne Schnick-schnack kommen auch unsere Bio-Tampons aus. Ohne Plastik oder Chemie. Bio-Tampons mit Naked Box

Wenn du also morgens mal knapp dran bist oder einfach keinen Bock hast, dann geh einfach ungeschminkt! Und dann sollten wir Mädels einfach kein komisches Gefühl dabei haben.  Kümmer dich nicht darum, was andere denken könnten, sei du selbst! Feel free and go naked 🙂

 

 

 

Naked Girls

Unsere Ladies machen’s dir vor! So schön kann ungeschminkt sein – wir präsentieren dir die neue Naked Box für  unsere Bio-Tampons:  Diese Bilder sind alle 100% ohne Photoshop und Filter!

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben und Philipp Köhler für die wunderschönen Bilder.

Become a REAL friend on Instagram

Retro Boobs-BoxBlut-OrangeFemale-BoxTampon TatsachenBox für unterwegs und Design-Box im Boobs-DesignEiIm Bett mit unserer Boobs-BoxFrauen haben EierUnsere Bio-Tampons saugen gründlich

Werde Bio-Tampon-Testerin!

Jetzt testen!