Zurück zum Magazin
Vulva, Vagina, Unterschied

Vulva, Vagina: Was ist der Unterschied?

Scheide, Vulva, Vagina – bedeutet für viele das Gleiche. Untenrum halt. Ist es aber nicht. Zeit, zu unterSCHEIDEn.😉

Vagina, Vulva, what?

  • Die Vulva: Alles, was ihr seht, wenn ihr einen Spiegel zwischen die Beine haltet (bitte unbedingt mal tun!) ist die Vulva. Das Sichtbare also, oder anders gesagt: der äußere Bereich des weiblichen Geschlechts.
  • Die Vagina: Die Vagina ist Teil der Vulva. Genauer gesagt das schlauchförmige Organ, welches den außen sichtbaren Scheideneingang mit dem innenliegenden Muttermund bzw. der Gebärmutter verbindet.

💡 Vagina und Vulva sind nicht dasselbe. Alles, was man von außen sieht, ist die Vulva. Die Vagina ist der innere, schlauchförmige Teil. Know the difference.

Vulva, Vagina, Überischt

So, die Begrifflichkeit wären geklärt. Zeit sich das Schmuckstück einmal genauer anzusehen. Eins vorweg: Wir empfehlen dir, nur Bio-Tampons an deine Vulva bzw. in deine Vagina zu lassen, denn beide zählen zu den empfindlichsten Körperstellen (mehr dazu hier).

Meinung einer Frauenärztin zum Thema Bio-Tampons
Elena Leineweber ist Ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am Marienkrankenhaus Hamburg und legt Frauen Bio-Tampons aus verschiedenen Gründen ans Herz:

Empfehlung-Bio-Tampons

Und jetzt: noch mehr zu Vulva, Vagina und Co! Tadaa:

Von der Vulva zur Vagina

Die Vulva hat viele faszinierende Bestandteile, die alle super wichtige Jobs haben, was unsere Periode, Klogehen, Sexleben und Kinderkriegen angeht. Ein wahres Dreamteam! #vivalavulva.

Wo ist der Kitzler?

Und da haben wir sie. Die Vagina bzw. der äußere, sichtbare Rand der Vagina, befindet sich IN der Vulva. Die Vagina ist das, wo die Tampons und manchmal diverse andere Dinge rein oder rausgehen. Zum Beispiel wir alle, wenn wir geboren werden. Denn in die Vagina ragt am oberen Rand der Muttermund, was heißt, sie dient bei unserer Geburt als Kanal nach draußen!

Auffällig platziert sind hier außerdem die äußeren und inneren Lippen. In der Fachsprache auch labia majora und minora genannt (das kleine Latinum lässt grüßen). Vorne, wo die inneren Lippen zusammengehen, befindet sich, gut eingebettet, die Klitoris. Kitzlig? Denn hier geht’s heiß zur Sache. Dass die Klitoris nur die Spitze vom Eisberg ist und was sich alles hinter dem kleinen sichtbaren Knubbel versteckt, kannst du unserem „Wo ist der Kitzler“-Artikel nachlesen. 

Übrigens: Die Vagina ist sauer. Das hat was mit dem ph-Wert zu tun. Denn durch Milchsäurebakterien herrscht ein sogenanntes saures Milieu. Was sich irgendwie nach Sozialfall anhört, ist super wichtig für den Kampf gegen Infektionen. Denn in so einem sauren Milieu fühlen sich Bakterien überhaupt nicht wohl. Ist der ph-Wert höher, kann es zu Infektionen kommen. Und dazu sagen wir: no thank you. Deswegen ist es umso wichtiger, dass du darauf achtest, was du an dich ranlässt. Wir sprechen natürlich von Produkten 😉 Genauer gesagt, empfehlen wir dir Tampons, Binden und Slipeinlagen aus Bio-Baumwolle. 

Was ist der Scheidenvorhof?

Der Scheidenvorhof sitzt zwischen den inneren Lippen und beinhaltet – ganz plump gesagt – zwei Löcher. Aber der Scheidenvorhof ist mehr als nur eine Fläche. Hier wird’s nämlich feucht, denn hier enden unter anderem die Bartholin-Drüsen, die für die Befeuchtung verantwortlich sind, um den penetralen Sex schön angenehm zu machen. Doch die Bartholin-Drüsen sind nicht die einzigen Player im Vorhof. Wenn es so richtig hot wird, kommen die Paraurethraldrüsen zum Einsatz und sondern ein Sekret ab, das sogenannte squirting. ahhh!

Weiter geht die Vulva-Entdeckungstour. Die Harnröhre kennen wir alle, hier kommt beim Pinkeln unser Urin heraus. Daneben sitzt – Trommelwirbel, bitte – die Vagina.

Du willst wissen, was in dir steckt, dann hol dir jetzt unsere Bio-Tampons!

Wie sehr hat dir dieser Artikel geholfen?

Senkung der Tamponsteuer, #tampontax

Senkung der Tamponsteuer

In Deutschland liegt die Mehrwertsteuer für Tampons bei 19 Prozent. Sie werden also nicht als Produkte des „täglichen Bedarfs“ eingestuft, sondern gelten als Luxusgüter. Wohingegen Trüffel oder Gemälde unter den ermäßigten Steuersatz

... Jetzt lesen!

Bestseller