Zurück zum Magazin
Wann Tampons nach der Geburt - Ab wann?

Tampons nach Geburt: Was muss ich beachten?

Als aller erstes einmal: Applaus, Chapeau und Wow!! Du hast als frischgebackene Mama gerade das wundervollste vollbracht, was man tun kann. Einem (oder vielleicht sogar mehr?) Menschen das Leben geschenkt. Unglaublich und gleichzeitig das natürlichste der Welt, Wahnsinn! So und jetzt zurück zur Sache, denn schließlich ist deine Zeit jetzt noch kostbarer und du willst wissen, wie es mit Tampons nach der Geburt aussieht. Kann man das überhaupt machen? Wenn ja, ab wann? Und was ist anders?

Baby raus Tampon rein? Wann Tampons nach Geburt benutzen?

Als Faustregel gilt: Die ersten sechs Wochen nach der Geburt besteht Tampon-Tabu. Leider. Denn gerade in dieser Zeit kann es gut sein, dass es untenrum so richtig läuft – und das meinen wir ausnahmsweise mal ganz wörtlich. Das hat aber nichts mit einer Periodenblutung zu tun, sondern ist der sogenannte Wochenfluss aus Blut, Schleimhaut und Gewebe. Weil die Gebärmutter nach der Geburt aber extrem empfindlich ist und sich erst einmal regenerieren muss (nach dieser Mega-Leistung auch kein Wunder) sollte man hier nicht mit Tampons gegensteuern. Viel besser ist es, in den ersten Wochen Bio-Binden oder Bio-Slipeinlagen zu verwenden (wir sind an der Entwicklung dran 😉).

Vermutlich wirst du deine erste Menstruation nach der Geburt aber sowieso erst nach dieser Zeit bekommen – aber das verhält sich bei jeder Frau unterschiedlich, eine Regel für die Regel (hihi) gibt es nach der Geburt nicht. Wenn du stillst kann es sogar sein, dass deine Menstruation mehrere Monate ausbleibt. Aber egal wann, sie wird wiederkommen. Und dann sei nicht überrascht, wenn dabei alles anders ist als vorher, aber daran bist du ja mittlerweile wahrscheinlich schon gewöhnt 😉.

Tampon nach Geburt rutscht?

Der veränderte Hormonspiegel in der Schwangerschaft und nach der Geburt kann nachhaltige Auswirkungen auf deine Periode haben (mehr dazu hier). So kann sie zum Beispiel viel stärker werden, als du es gewöhnt warst. Oder auch schwächer. Einige Mamas berichten auch, dass der Tampon nicht mehr so gut hält, beziehungsweise raus rutscht – eventuell braucht deine Vagina jetzt einfach größeren Support.

Am besten ist es, wenn du einfach ausprobierst, welche Tampongröße jetzt zu dir passt. Wir haben Mini, Normal oder Super und dank unseres flexiblen Abos, dass du ganz individuell anpassen kannst, bist du auf jeden Fall gut vorbereitet. Wir liefern dir deine Tampons sogar direkt in den Briefkasten – damit du mehr Zeit für die wichtigen Dinge (und Menschen) hast. Cheesy but true!

Pille als Verhütungsmittel

Die Pille als Verhütungsmittel?

Eins vorweg – mir ist bewusst was ich da täglich zu mir nehme, aber in meiner Familie ist die Pille mehr als ein Verhütungsmittel. Die Periode mit der Pille regulieren: Aber fangen

... Jetzt lesen!
Gebärmutterhalskrebs und Pap-Test

Gebärmutterhalskrebs – Wissenswertes

Zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs gibt es den sogenannten Pap-Test. Ein negatives Ergebnis in diesem Test muss aber nicht heißen, dass man Gebärmutterhalskrebs hat! Erst weitere Untersuchungen können ein sicheres Ergebnis bringen und glücklicherweise wird ein bösartiger Verdacht meist entkräftet.

... Jetzt lesen!
Cranberry gegen Blasenentzündung

4 Mittel gegen Blasenentzündung

Eigentlich liebe ich den Herbst. Aber das, was er in meinem Unterleib anrichtet liebe ich nicht – die Blasenentzündung. Seit ich klein bin, habe ich immer Probleme mit meiner Blase und dem Harnweg gehabt.

... Jetzt lesen!

Become a REAL friend on Instagram

Retro Boobs-BoxBlut-OrangeFemale-BoxTampon TatsachenBox für unterwegs und Design-Box im Boobs-DesignEiIm Bett mit unserer Boobs-BoxFrauen haben EierUnsere Bio-Tampons saugen gründlich

Werde Bio-Tampon-Testerin!

Jetzt testen!