Zurück zum Magazin
Ausfluss in der Frühschwangerschaft

Wenn’s läuft: Ausfluss in der Frühschwangerschaft

Ist die Schwangerschaft erst einmal bestätigt, stehen die Hormone gerne Kopf. Ausfluss in der Frühschwangerschaft? Ist da keine Seltenheit … und wenn du ab jetzt immer öfter das Gefühl hast, du müsstest deinen Slip mehr als einmal am Tag wechseln, dann können wir dich beruhigen: Been there, done that. 😉 Was also neben einer zusätzlichen Garnitur Schlüpfer helfen kann? Wir verraten es dir hier. ⬇️⬇️⬇️

Ausfluss in der Frühschwangerschaft riecht 

Ausfluss ist eine ganz natürliche Sache, die sogar wichtig für den natürlichen Schutz deiner Vagina ist. Sauer macht lustig? Indeed. Oder anders formuliert: Wenn deine Mumu sauer ist, dann ist alles im grünen Bereich. Ein pH-Wert zwischen 3,8 und 4,4 – perfekt! 

@thefemalecompany

Scheidenausfluss erklärt Part 1 ##thefemalecompany ##girlthings ##facts

♬ original sound – thefemalecompany

Was aber, wenn der Ausfluss in der Frühschwangerschaft riecht? Tja, Huston, dann haben wir ein Problem. Denn wie schon erwähnt, wenn der Ausfluss klar und geruchlos ist, dann lässt sich das Ganze in 99 % der Fälle auf deinen Hormonhaushalt zurückführen. Fängt es aber da unten an zu müffeln oder die Farbe wechselt von klar nach Gelb bis hin zu braunem Ausfluss – dann solltest du definitiv einen Termin beim Gyn deines Vertrauens machen. 

Ist der natürliche Schutz deiner Vagina gestört, kann es sein, dass du für Bakterien und fiese Krankheitserreger anfällig wirst. Scheidenpilz und andere Infektionen lassen grüßen. Das äußert sich oft mit einem unangenehmen Juckreiz und Geruch. In einigen Fällen verändert sich auch die Farbe vom Ausfluss. 

@thefemalecompanyScheidenausfluss erklärt Part 2 ##thefemalecompany ##girlthings ##facts♬ original sound – thefemalecompany

Du möchtest mehr Infos zu Ausfluss in der Schwangerschaft? Dann schau dir diesen Artikel an: Ausfluss in der Schwangerschaft. 

Ausfluss Frühschwangerschaft: Erfahrungen 

Eine Schwangerschaft lässt meist keine Überraschung aus. Natürlich gibt es wenige Frauen, die neun Monate auf Wolke sieben schweben. Herzlichen Glückwunsch – ihr habt den Jackpot geknackt.👏👏👏 

Meine eigenen Erfahrungen? Hormonelle Schwankungen, körperliche Veränderungen, himmelhoch jauchzend – zu Tode betrübt. In einem Satz … ziemlich gut zusammengefasst. N A T Ü R L I C H war auch bei mir der besagte Ausfluss in der Frühschwangerschaft dabei.  

Eine dankbare Unterstützung in dieser Zeit? Slipeinlagen. Denn auch wenn die ein oder andere Veränderung im Körper gewöhnungsbedürftig ist: Bio-Binden und Slipeinlagen sind eine echt angenehme Hilfe. 😉  

Du bist dir nicht sicher, ob Slipeinlagen dein Ding sind? Dann ließ dir diesen Beitrag zu: Slipeinlagen, ja oder nein auf jeden Fall durch!

Wer von euch Bald-Mamas auf Nummer sicher gehen möchte: Unsere MammaBox ist der perfekte Start für das Wochenbett. Unsere Bio-Binden sind aus zertifizierter Baumwolle, atmungsaktiv (ohne Polyesterschicht) und somit eine echte Wohltat für die ersten Wochen. Das Beste? Die The Female Company MammaBox wurde zusammen mit Hebammen entwickelt! 💪💗🤰💥

Außerdem ist unsere MammaBox eine super süße (und vor allem praktische) Geschenkidee für alle schwangeren Liebsten in deinem Freundes- sowie Familienkreis. Ist vielleicht deine Schwester oder deine BFF gerade Mama geworden? Dann greif zu – natürlich darfst du dir das gute Stück auch gerne selbst gönnen! ❤️

Hol dir die Mam(m)a-Box!

Wie sehr hat dir dieser Artikel geholfen?

Become a REAL friend on Instagram

Werde Bio-Tampon-Testerin!

Jetzt testen!