Zurück zum Magazin

Wochenbett und Coronavirus: Grund zur Sorge? Wir klären auf

Quarantäne, Hamsterkäufe und fallende Aktienkurse, wir geben zu, es gibt vermutlich bessere Zeitpunkte, als diesen, um sich entspannt im Wochenbett zurückzulegen. Aber neben den wirtschaftlichen Faktoren, wie sieht es da für dich und dein Baby mit den gesundheitlichen Aspekten aus? Wochenbett und Coronavirus, gehörst du deshalb automatisch zur Risikogruppe? 

Wir haben uns umgehört und geben dir hier die aktuellen Infos weiter! 

Eins vorab: Sollten du und dein Baby die Geburt gut überstanden haben und hast vorher nicht zur Risikogruppe gehört, dann müsst ihr euch erst einmal keine Sorgen machen! 

Wochenbett und Coronavirus – bin ich sicher?

Wie schon erwähnt: Solltet Ihr die Geburt gut überstanden haben, besteht erstmal kein Grund zur Sorge. Wochenbett und Coronavirus sind per se erst einmal kein Risiko für euch. Du warst während und vor der Schwangerschaft auch topfit? Dann kannst du dich beruhigt wieder in die Federn fallen lassen. Für dein Baby und dich besteht grundsätzlich kein erhöhtes Risiko. Genau wie bei allen anderen, die ebenfalls nicht zur Risiko-Gruppe gehören. 

Aber was gilt es jetzt zu beachten und worauf solltet ihr evtl. verzichten? 

Worauf du im Wochenbett während der Pandemie-Zeit achten solltest 

Zu allererst: Keine Panik. Da du jetzt eh im Wochenbett für die nächsten Wochen und Tage sein wirst, bist du aus dem normalen Alltagsgeschehen ausgenommen. Nichtsdestotrotz (und auch ohne Coronavirus), Hygiene im Wochenbett ist jetzt einmal mehr wichtig. Das bedeutet: 

Bio-Binden direkt in den Briefkasten bestellen!

Wird mich meine Hebamme im Wochenbett betreuen können? 

Eine gute Frage. Aktuell können wir dir leider keine ausreichenden Infos dazugeben. Solltest du aber keine Hebamme haben, die dich momentan betreuen kann, dann können wir dir die Kinderheldin wärmstens empfehlen.  

Die Online-Plattform, auf der du mit ausgebildeten Hebammen per Telefon oder Chat in Kontakt treten kannst, bietet dir den Support, den du jetzt im Wochenbett brauchst! 

 

Da die aktuelle Lage noch sehr neu ist, gerade im Hinblick auf Schwangerschaft, Geburten und Wochenbett, aktualisiert der Berufsverband der Frauenärzte e. V. und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. regelmäßig und gibt die neusten Informationen heraus. Hier könnt Ihr euch die Hinweise und FAQ für Schwangere und deren Säuglinge herunterladen. 

Tipp: Spar dir den Weg zum Supermarkt und stay safe. Hol dir hier Bio-Binden in deinen Briefkasten.

 

Krank und Periode

Periodenschmerzen & Erkältung?

Während und vor der Periode ist unser Immunsystem angreifbar und durch das Chaos schnell geschwächt. Jetzt müssen wir besonders auf den Nährstoffhaushalt achten und uns zu der Periode nicht auch noch eine Grippe einfangen.

... Jetzt lesen!
schwache Periode, schwache Menstruation, Hypomenorrhoe

Hypomenorrhoe: Sehr schwache Menstruation

Mini-Tampons gehören zu deinem Standardrepertoire? Und selbst die kommen dir unfassbar groß vor? Dann scheinst du eine schwache Menstruation zu haben. Darf man gratulieren? Oder lauern hinter einer leichten Periode ungeahnte Herausforderungen?

... Jetzt lesen!

Become a REAL friend on Instagram

Retro Boobs-Box Blut-Orange Female-Box Tampon Tatsachen Box für unterwegs und Design-Box im Boobs-Design Ei Im Bett mit unserer Boobs-Box Frauen haben Eier Unsere Bio-Tampons saugen gründlich

Werde Bio-Tampon-Testerin!

Jetzt testen!