Zurück zum Magazin
Zervixschleim vor Periode

Viel, wenig oder nichts: Zervixschleim vor Periode

Zervixschleim vor Periode – say what? Okay … wir geben zu: Wenn es um die Interpretation unseres Zyklus geht, kann man hin und wieder den Überblick verlieren. Milchiger Ausfluss, klarer Ausfluss, viel, wenig und manchmal einfach gar nichts – puh! 😅 Zeit, dass wir hier ein paar Infos mit dir teilen. Bereit für eine Ladung virtuellen Zervixschleim? Here we go. ⤵️

Zervixschleim nach Eisprung

Nach der Periode ist vor der Periode. Deshalb ist der Zervixschleim nach dem Eisprung oft sehr wässrig & klar und sollte auch in der Menge keinesfalls unterschätzt werden. ➡️ Slipeinlagen sind deshalb ein gern gesehener Gast. 😉 Diese kannst du dir über diesen Link ganz easy im individuellen Abo kaufen. 🚀

Warum der Ausfluss gerade jetzt strömt?

Sollte dein Zervixschleim spinnbar sein befindest du dich vermutlich in deiner fruchtbaren Phase. 🥳 Möchtest du es aktuell nicht auf eine Schwangerschaft ankommen lassen … solltest du gerade JETZT auf eine sichere Verhütung setzen (ganz davon abgesehen, dass dich Kondome ebenso vor Geschlechtskrankheiten schützen können).

Tipp: Mithilfe des „Zwei-Finger-Tests“ kannst du herausfinden, ob sich dein Zervixschleim spinnen lässt. Kannst du den Schleim zwischen zwei Fingern ziehen – hat er die besagte spinnbare Konsistenz. YAY! 🥳

➡️ Die flüssige Substanz ermöglicht es, dass ein männliches Spermium einfacher den Weg zu deiner Eizelle schafft. Kein Bock, schwanger zu werden? Dann empfehlen wir dir Safer Sex NUR mit Kondom. Na ja, und auch an allen anderen Tagen, wenn du nicht gerade Mr. Right gefunden hast. 😏 

Zervixschleim als Schwangerschaftsanzeichen? 

Apropos schwanger. 🤰 Kann der Zervixschleim ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein? Während dein Ausfluss vor der Periode eher zäh und dickflüssig ist, kann dein Zervixschleim in der Schwangerschaft sogar zunehmen. 😜 

Solltest du dich gerade in der Frühschwangerschaft befinden, lässt sich der vermehrte Ausfluss auf einen erhöhten Östrogenspiegel zurückführen. Es kann sich hier also durchaus um ein Schwangerschaftsanzeichen handeln. Wer aber wirklich auf Nummer sichergehen will, der macht lieber fix einen Schwangerschaftstest … 

Du bist schwanger und bei dir läuft es in allen Farben des Regenbogens? Dann check doch mal diesen Artikel hier: Ausfluss in der Schwangerschaft: Was ist normal? 🌈👀

Weniger Ausfluss vor der Periode

Hattest du deinen Eisprung und bist nicht schwanger 😅, nimmt dein Zervixschleim vor der Periode ab. Heißt: weniger flüssig und nicht spinnbar, sondern cremig, milchig sowie zähflüssig. Denn wie schon erwähnt, wenn kein Spermium deine Eizelle befruchtet hat, fährt dein Körper die Produktion erst einmal zurück. Kurz vor der Periode kann es sogar sein, dass du so gut wie keinen Ausfluss hast. 

Dein Zervixschleim LÄUFT gerade auf Hochtouren? *hihi* Dann empfehlen wir dir unsere Bio-Slipeinlagen. Hypoallergen und perfekt für deine Tage mit feuchtem Höschen geeignet. Klingt gut? Schnapp dir das flexible Abo mit zertifizierten Perioden-Produkten.

Bio Slipeinlagen kaufen bei The Female Company

Wie sehr hat dir dieser Artikel geholfen?

wann das erste mal periode

Wann bekomme ich das erste Mal meine Tage?

Du bekommst deine Tage, wenn dein Körper bereit ist für Fortpflanzung. Deine Geschlechtsorgane sind dann entwickelt und du bist fähig ein Kind zu bekommen. Keiner weiß, wann genau du deine Tage bekommst, das ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

... Jetzt lesen!
Tabu Menstruation

Menstruation ist kein Tabuthema?!

Noch immer gilt die Periode als Tabuthema. Das muss nun endlich aufhören, sagt Franzi und macht sich stark für eine offene Kommunikation über die natürlichste Sache der Welt – die Menstruation.

... Jetzt lesen!

Bestseller