Zurück zum Magazin
Zwischenblutung Pille

Zwischenblutung Pille? Das sind die Gründe

Zwischenblutung Pille – hat es dich auch schon einmal erwischt? Wer sich für die Pille entschieden hat, glaubt vor allem eines: Das ist eine sichere Perioden-Nummer. Blutung auf Knopfdruck und zwischen den Tagen einfach nur Ruhe. Denkste. BÄHM – setzt eine fiese Zwischenblutung ein!💥 🩸

Woran das liegt? Wir erklären es dir ganz genau. Aufgepasst, hier kommen die Infos zur Pillen-bedingten Zwischenblutung. ⤵️

Zwischenblutung trotz Pille: Why?

Was steckt also dahinter? Du hast angefangen die Pille zu nehmen und wirst gleich mal von einer gemeinen Zwischenblutung heimgesucht … total shitty. 👿 Aber oft liegt genau DA der Auslöser. Denn wenn du noch gar nicht so lange die Pille nimmst, muss sich dein Körper erst auf die hormonelle Umstellung einlassen. Grund zur Sorge? In der Regel nein.

Vor allem die sogenannte „Mini-Pille“ (mit einer besonders geringen Hormondosierung) kann diese Art von Blutung auslösen. In den meisten Fällen hat sich dein Körper aber innerhalb von vier Monaten an die Umstellung gewöhnt. 

Du fragst dich, wie du eine Zwischenblutung erkennen kannst? Ganz einfach. ➡️ Häufig nennt man die Zwischenblutung auch SchmierblutungDie Bezeichnung kommt daher, dass der Ausfluss eine bräunliche Farbe hat. Zudem können auch länger anhaltende Blutungen bei einer Zwischenblutung auftreten.

Wenn die Zwischenblutung trotz Pille besonders lange anhält und du auch sonst ein ungutes Gefühl hast – trust your body.💪  Mach einen Termin bei deiner Frauenärztin/ deinem Frauenarzt und lass dich untersuchen. Sicher ist sicher.  

@thefemalecompanyReply to @livsela Hattet Ihr schon mal Schmierblutungen ? 🩸##lernenmittiktok ##facts♬ Pumpkins – Clutch

Zwischenblutung: Eisprung als Auslöser? 

Neben der hormonellen Umstellung kann auch dein Eisprung zur Zyklusmitte der Grund für eine Ovulationsblutung sein.

Gehörst du auch zu den Ladys unter uns, die ihren Eisprung spüren können? Respekt. ➡️ Ein leichtes Ziehen im Unterleib oder Leiste kündigen meist den Eisprung an, gefolgt von einer leichten Schmierblutung. Die Ursache: Nach dem Eisprung kann der Östrogenspiegel leicht sinken, was eine sogenannte Hormonentzugsblutung auslöst. 🤷

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von The Female Company (@thefemalecompany) am

How to: Zwischenblutung stoppen 

Und was, wenn es da unten einfach aufhören soll zu laufen? 🤔 Willst du die Zwischenblutung stoppen, hast du folgende Möglichkeiten: 

  1. Keine Pillen-Pause einlegen: Wird es dir zu bunt, kannst du die Pille auch einfach „durch“ nehmen. Das solltest du aber in jedem Fall mit deiner Ärztin/ deinem Arzt besprechen. 
  2. Sport, Sport, Sport: Bewegung kann dazu führen, dass sich die Blutungen schneller verabschieden. 
  3. Schafgarbe: Tatsächlich kann auch Schafgarbe deine Blutungen stillen. Gibt es übrigens als Tee oder in Tablettenform. 

Du hast deine Periode und es läuft eindeutig schon zu lange? Dann schau dir diese Tipps an: Periode stoppen – was hilft wirklich? 🚫

So oder so – in den meisten Fällen ist eine Zwischenblutung trotz Pille völlig harmlos. Nervig kann es aber trotzdem sein. Umso besser, dass du mit unseren Bio-Slipeinlagen perfekt vorsorgen kannst. Wie? Einfach easypeasy unser flexibles Monatsabo bestellen und von unseren Periodenprodukten aus zertifizierter Baumwolle profitieren – wann du willst und so oft du willst. ❤️🚀

Hol dir dein flexibles Abo! 

Wie sehr hat dir dieser Artikel geholfen?

Während der Periode schwanger werden

Kann ich während der Periode schwanger werden?

Es ist sehr unwahrscheinlich während der Periode schwanger zu werden, aber es ist nicht unmöglich. Spermien können bis zu 7 Tage im Körper überleben und wenn dein Zyklus eher kürzer ist kann es sein, dass bereits ein neues Ei für eine Befruchtung bereitsteht, während das letzte Spermium noch in dir herumcruist.

... Jetzt lesen!

Hol dir kostenlose Produkte!

Mehr erfahren!